HOME

Hacking durch Videoanruf: Kritische Sicherherheitslücke: Milliarden von Whatsapp-Nutzern gefährdet

Mit einem einfachen Videoanruf über Whatspp kann man wegen einer schweren Sicherheitslücke Smartphones kapern. Milliarden Nutzer sind in Gefahr, gehackt zu werden. Doch ein Update schafft Abhilfe.

Whatsapp: Eklatante Sicherheitslücke

Bei älteren Versionen von Whatsapp sollten Sie aufpassen. Hacker könnten sich wegen einer Sicherheitslücke Zugang zu Ihrem Smartphone verschaffen. Ein Update schafft Abhilfe.

DPA

Ein Google-Team von Elite-Hackern hat kürzlich eine eklatante Sicherheitslücke bei dem Messenger-Dienst Whatsapp entdeckt. Mit einem einfachen Videoanruf kann man demnach Smartphones kapern. Natali Silvanovich von Googles "Project Zero" fand den Fehler und machte ihn öffentlich. Das berichtet das Tech-Portal "Heise".

Durch einen Video-Call könne man einen Code auf ein entsprechendes Smartphone einschleusen. Das sei möglich durch die Speicherverwaltung des Video-Conferencings, die man durch ein speziell präpariertes "RTP-Paket" austricksen könnte. Damit könne man Whatsapp gezielt zum Absturz bringen. Auch könnten Hacker nun versuchen, damit Spionage-Software zu installieren.  

Neueste Version von Whatsapp löst das Problem

Eine gute Nachricht gibt es trotzdem: Sofern Sie die aktuelle Version des Messenger-Dienstes Whatsapp auf ihrem Smartphone installiert haben, egal ob Android- oder Apple-Nutzer, ist diese Lücke durch das Update bereits behoben. Alle seit dem 28. September installierten Versionen seien sicher, heißt es. Die User sollten daher dringend überprüfen, ob die neuste Version auf ihrem Handy vorhanden ist. Aktuell ist für iPhones Whatsapp die Version 2.18.93 und bei Android Version 2.18.302 (beziehungsweise 2.18.306 in Googles Play Store), so das IT-Portal heise.  

Lieblings-Nachrichten wiederfinden  Schwelgt man in Erinnerungen, will man sich manchmal auch noch die passenden Chat-Nachrichten oder versendeten Bilder ansehen. Bei Whatsapp kann man sie deswegen als Favoriten speichern. Dazu hält man einfach eine Nachricht oder ein Bild mit dem Finger gedrückt, bis sich das Kontext-Menü öffnet. Dann tippt man auf den Stern, um die Nachricht zu speichern. Alle markierten Nachrichten findet man in den Whatsapp-Einstellungen unter "Mit Stern markiert".




wlk
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.