HOME
präsentiert von

Stern Logo Wunderbare Wissenschaft

Innovationen: Vom Feuer bis zum Flugzeug: Das sind die größten Erfindungen der Menschheit

Hundertausende von Jahren trottete der Mensch durch die Savanne. Dann lernte er das Feuer zu beherrschen. Seitdem verändern Innovationen und Erfindungen immer wieder unser Leben – vom Wasserrad bis zum Computer.

Das erste Flugzeug  1903 starteten die Brüder Wright das erste Flugzeug, das sich aus eigener Kraft in die Luft erheben konnte. Aus ihn entwickelten sich die Flugzeuge, wie wir sie heute kennen. Der Traum vom Fliegen wurde wahr, der Mensch löste sich von der Oberfläche der Erde und eroberte die dritte Dimension.

Das erste Flugzeug

1903 starteten die Brüder Wright das erste Flugzeug, das sich aus eigener Kraft in die Luft erheben konnte. Aus ihn entwickelten sich die Flugzeuge, wie wir sie heute kennen. Der Traum vom Fliegen wurde wahr, der Mensch löste sich von der Oberfläche der Erde und eroberte die dritte Dimension.

Ohne Innovationen, ohne Erfindungen würden wir Menschen immer noch unter Bäumen leben und in Gruppen durch die Savanne laufen. Doch seitdem ist viel geschehen. Manches waren langsame, kaum spürbare Prozesse. Aber dann gab es auch Erfindungen, die das Leben der Menschheit verändert haben. Manchmal entstanden sie in nur einem Moment oder  lassen sich sogar nur einer Person zuordnen. Allen gemeinsam: Danach war die Welt nicht mehr die gleiche.

In unsere Fotostrecke stellen wir Ihnen die wichtigsten Erfindungen vor. Dies ist der erste Teil.

Themen in diesem Artikel