VG-Wort Pixel

Ohne Chemie Elektrische Unkrautvernichter: So befreien Sie versiegelte Flächen von Wildwuchs

Ein Unkrautvernichter hilft gegen Wildwuchs
Unkraut findet immer einen Weg, sich durch kleinste Schlitze zu quetschen
© dropStock / Getty Images
Der Schlitz mag noch so klein sein: Unkraut findet immer einen Weg an die Oberfläche. Da giftige Pflanzenmittel auf versiegelten Flächen jedoch nicht eingesetzt werden dürfen (in Deutschland ist es sogar verboten), braucht es eine andere Lösung – wie den Einsatz von elektrischen Unkrautvernichtern.

Inhaltsverzeichnis

Unkraut zu jäten ist keine schöne Aufgabe, erledigt werden muss sie aber trotzdem. Nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern auch, um gepflasterte Wege und Einfahrten oder Terrassen aus Steinplatten vor der Überwucherung zu schützen. Eine Möglichkeit, den Wildwuchs zu beseitigen, ist der Einsatz von Gasbrennern. Allerdings ist diese Technik nicht sehr umweltschonend, da beim Verbrennen viel Kohlenstoffdioxid (CO2) freigesetzt wird. Deutlich nachhaltiger hingegen soll die Anwendung elektrischer Unkrautvernichter sein. 

Affiliate Link
-18%
COMPO Rasen Unkrautvernichter
Jetzt shoppen
13,99 €16,99 €

Was ist ein elektrischer Unkrautvernichter?

Im Gegensatz zu einem Unkrautbrenner, der mit Feuer gegen Wildwuchs vorgeht, arbeitet der elektrische Unkrautvernichter mit Hitze: Je nach Hersteller kann ein Gerät bis zu 1000 Grad erzeugen, um versiegelte Fugen von Unkraut zu befreien. Diese Methode ist deutlich umweltschonender, da keine Chemie eingesetzt wird – oder Kohlenstoffdioxid freigesetzt. Der elektrische Unkrautvernichter muss nur eingeschaltet und über den Wildwuchs gehalten werden. Bevor Sie sich jedoch für ein Gerät entscheiden, sollten Sie die wichtigsten Kaufkriterien kennen.

Kauftipps für elektrische Unkrautvernichter

Der Stiel
Abhängig von Ihrer Körpergröße sollten Sie auf die Länge des Stiels achten, wenn Sie sich einen elektrischen Unkrautvernichter zulegen wollen. Ist dieser eher kurz geraten, kann das Entfernen von Wildwuchs über einen längeren Zeitraum zu Rückenbeschwerden führen – es sei denn, das Gerät besitzt eine verstellbare Teleskopstange, die Sie Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Der Griff
Für einen sicheren Halt ist ein ergonomisch geformter Griff durchaus hilfreich beim Vernichten von Unkraut. Im Idealfall ist dieser auch rutschfest, damit Sie das Gerät stets fest in der Hand halten können. Je nach Hersteller kann der Griff aus Kunststoff oder Gummi bestehen – in beiden Fällen gilt es jedoch, nicht nur auf das Material, sondern die Form zu achten.

Die Kabellänge
Inzwischen gibt es auch Modelle mit integriertem Akku, viele Unkrautvernichter sind jedoch noch mit einem Kabel ausgestattet. Damit Sie problemlos im Garten oder in der Einfahrt arbeiten können, sollte eine ausreichende Länge des Kabels nicht außer Acht gelassen werden.

Affiliate Link
Neudorff Unkrautbekämpfungsmittel
Jetzt shoppen
24,99 €

Der Drehgelenkmechanismus
Besonders praktisch sind elektrische Unkrautvernichter, die einen Drehgelenkmechanismus besitzen: Dadurch lässt sich das Gerät mit nur einem Klick in eine Heißluftpistole verwandeln. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie Holz abflammen wollen oder alte Aufkleber entfernen.

Die Hitzestufen
Wie zu anfangs erwähnt, können elektrische Unkrautvernichter Hitze erzeugen. Idealerweise lässt sich die Temperatur individuell einstufen, sodass Sie selbst entscheiden können, wie heiß das Gerät wird. Eine allgemeine Empfehlung lautet hier, dass der Unkrautvernichter mindestens 600 Grad schaffen sollte.

Die Sicherheit
Aufgrund der hohen Temperaturen, die ein elektrischer Unkrautvernichter erreichen kann, sollte das Gerät sicher in der Handhabung sein. Ein wichtiges Indiz, das für die geprüfte Sicherheit eines Geräts steht, sind die beiden Siegel "TÜV geprüft" oder auch "GS geprüft".

Fünf Unkrautvernichter im Vergleich

1. Vounot

Affiliate Link
VOUNOT Unkrautbrenner elektrisch
Jetzt shoppen
27,34 €

Der elektrische Unkrautvernichter von Vounot ist 2000 Watt stark und wiegt 1200 Gramm. Er besitzt einen ergonomisch geformten Griff und hat ein fünf Meter langes Kabel. Das Gerät besitzt drei verschiedene Modi und kann bis zu 650 Grad heiß werden. Laut Hersteller eignet es sich zum Jäten oder Grillen.

2. Kinzo

Affiliate Link
KINZO Premium 3in1 Unkrautvernichter
Jetzt shoppen
37,90 €

Das Gerät von Kinzo ist mit 2000 Watt genauso leistungsstark und kann bis zu 650 Grad erzeugen. Dadurch eignet sich der TÜV-geprüfte Unkrautvernichter zum Jäten und als Grillanzünder. Durch den integrierten Drehgelenkmechanismus kann es zudem in eine Heißluftpistole verwandelt werden.

3. Gloria

Affiliate Link
Gloria bio Electro Unkrautvernichter
Jetzt shoppen
37,99 €

Wie die ersten Modelle reiht sich auch dieser 1100 Gramm leichte Unkrautvernichter von Gloria in die 2000-Watt-Runde ein. Die maximale Temperatur liegt wieder bei 650 Grad, sodass sich das Gerät zum Entfernen von Unkraut eignet wie als Grillanzünder. Das Modell ist TÜV SÜD und GS zertifiziert.

Mit einem Gutschein von Conrad bekommen Neukunden Rabatt auf ihren ersten Einkauf.

4. Generic

Affiliate Link
KIHIGHPO Unkrautvernichter
Jetzt shoppen
39,99 €

Wie könnte es auch anders sein, ist auch dieser Unkrautvernichter von Generic genauso leistungsstark (2000 W) wie seine Vorgänger dieser Serie. Das 1100 Gramm leichte Gerät kann 650 Grad heiß werden, allerdings ist die Kabellänge mit 1,8 Metern hier deutlich kürzer – und sollte beim Kauf berücksichtigt werden.

5. Rothenberger 

Affiliate Link
Rothenberger Industrial elektrischer Unkrautvernichter
Jetzt shoppen
51,74 €

Schlusslicht dieser Vorstellungsrunde ist der elektrische Unkrautvernichter von Rothenberger: Das Gerät ist noch leichter (990 Gramm), aber genauso leistungsstark (2000 Watt). Durch den ergonomischen Griff soll das Modell gut in der Hand liegen, allerdings ist auch hier das Kabel nur 1,5 Meter kurz.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema



Newsticker