VG-Wort Pixel

Faktencheck im Video Extremes Wetter: Ist dieser unglaubliche Riesen-Tornado wirklich echt?

Sehen Sie im Video: Extremes Wetter – ist dieser unglaubliche Riesen-Tornado echt?






Unglaubliches Naturschauspiel: Dieses Video verbreitet sich in den sozialen Medien.


Wassermassen stürzen aus dem Himmel über dem Meer, wirbeln umher und werden zu einem Tornado.


Der Clip, der angeblich in Libyen aufgenommen wurde, wird von zahlreichen Social-Media-Nutzern geteilt und kommentiert.


Doch was hat es mit dem Video auf sich?


Bei dem spektakulären Wetterphänomen handelt es sich um keine echten Aufnahmen.


3-D-Designer Alexandru Dineci erstellt und veröffentlicht das spektakuläre Video bereits im Dezember 2018.


Dabei macht der Video-Produzent im Begleittext deutlich, dass es sich um kein echtes Naturschauspiel handelt. Doch diese Information geht bei der Weiterverbreitung des Videos durch andere Social-Media-Nutzer häufig verloren – was dafür sorgt, dass der Clip von manchen Nutzern für echt gehalten wird.


Für die Produktion des Videos nutzt Dineci die Animations- und 3-D-Programme „Adobe After Effects“ und „Cinema 4D“.


Basis für den Fake-Clip ist ein am Strand der britischen Insel Jersey gefilmtes Video, in das der Tornado nachträglich eingefügt wurde. Die Behauptung, dass der Clip aus Libyen stamme, ist frei erfunden.


In den sozialen Netzwerken veröffentlicht er Making-of-Material zum gefakten Tornado-Video.


Das Video zeigt: Ein deutlich als Fake gekennzeichnetes Video kann durch die Verbreitung in den sozialen Medien als echt wahrgenommen werden. Der fehlende Kontext macht so aus einer 3-D-Animation ein bedrohliches Naturereignis.




Wie untersuchen wir in der Redaktion Videos auf Manipulation? Dabei ist ein Blick auf die Details wichtig. Die Einzelbilder eines Videos verraten oft, ob ein Video bearbeitet wurde. Wir schauen uns Bild für Bild genau an und vergrößern einzelne Ausschnitte. Indizien für einen Fake sind zum Beispiel: fehlende Bewegungsunschärfe, unnatürlicher Schattenwurf oder Schnittfehler. Beim stern gilt generell: Seriosität vor Schnelligkeit. Wir checken Fakten und Material immer gründlich gegen, bevor wir sie veröffentlichen. Dafür arbeiten wir mit dem redaktionsübergreifenden "Team Verifikation" zusammen mit RTL, NTV, RTL2, Radio NRW.
Mehr
Dieses beeindruckende Video verbreitet sich gerade in den sozialen Medien. Wassermassen stürzen aus dem Himmel über dem Meer, wirbeln umher und werden zu einem Riesen-Tornado. Doch was hat es mit dem Video auf sich: Ist das Video echt oder ein Fake?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker