HOME

Bester Freund des Menschen: Von sinnvoll bis lustig – über diese zehn Geschenkideen freuen sich Hundebesitzer

Haustierbesitzern wird nachgesagt, eine tiefe Verbundenheit zu ihren Tieren zu empfinden. Kaum verwunderlich ist es daher, dass es eine große Auswahl passender Geschenke für Tierliebhaber gibt. Hier kommen zehn Ideen speziell für Hundebesitzer.

Es gibt zahlreiche Geschenke für Hundebesitzer: Hier finden Sie zehn originelle und sinnvolle Ideen

Es gibt zahlreiche Geschenke für Hundebesitzer: Hier finden Sie zehn originelle und sinnvolle Ideen

Getty Images

Hundebesitzer sind in der Regel gut ausgestattet und investieren nicht nur Zeit, sondern auch Geld in ihre Tiere. Daher ist es unter Umständen gar nicht so leicht, einen Hundebesitzer zu beschenken, schließlich soll er das Geschenk nicht bereits in dreifacher Ausführung besitzen. Hier finden Sie zehn originelle und sinnvolle Geschenke für Hundebesitzer — für Herrchen/Frauchen und den geliebten Vierbeiner.

Geschenke für den Hundebesitzer

Hunde-Fans haben Freunde an Geschenken, die themenverwandt mit ihren Haustieren sind und eine Portion Humor dürfte dem Geschenk auch nicht schaden.

1. Schnappschüsse

Affiliate Link
Amazon: Schnappschüsse
Jetzt shoppen
16,99 €

Welche Verrenkungen Hunde machen, wenn ein Leckerli durch die Luft fliegt, das zeigt das humorvolle Buch "Schnappschüsse". Der Fotograf Christian Vieler hält in seinen Bildern den kurzen Moment fest, in welchem Hunde versuchen, das Leckerli zu schnappen.

2. Tierische Socken

Affiliate Link
Amazon: Socken mit Hunden (5 Paar)
Jetzt shoppen
13,99 €

Diese Hunde-Socken lassen das Herz von Hundeliebhabern höher schlagen. Das Material besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle und soll daher einen hohen Tragekomfort bieten.

3. Französische Bulldogge als Tasse

Affiliate Link
Amazon: Französische Bulldogge Tasse
Jetzt shoppen
12,95 €

Für Freude im Alltag dürfte diese Hundetasse sorgen. Beim täglichen Kaffee am Morgen schaut zukünftig diese französische Bulldogge den Hunde-Fan mit einem klassischen Hundeblick an. 

4. Ugly Christmas Sweater

Affiliate Link
Amazon: Ugly Christmas Sweater
Jetzt shoppen
37,51 €

Wer auf der Suche nach einem passenden Last-Minute-Geschenk für Hundebesitzer ist, der landet zur Weihnachtszeit mit diesem Ugly Christmas Sweater mit Dackel-Motiv einen Treffer. Den Pullover gibt es für Männer und Frauen.

5. Jogging-Hundeleine

Affiliate Link
Amazon: Jogging-Hundeleine
Jetzt shoppen
32,95 €

Sportliche Hundebesitzer nehmen ihren Hund gerne mit zum Joggen. So kann der Bewegungsdrang des Hundes praktisch mit den eigenen Gewohnheiten kombiniert werden. Unpraktisch ist dabei allerdings eine klassische Leine, die in der Hand gehalten werden muss. Besser geeignet ist diese Jogging-Leine, denn sie wird um die Hüfte getragen und ist elastisch.

Geschenke für den Hund

Es gibt nicht nur schöne Geschenke für den Zweibeiner, sondern auch für den Vierbeiner. Sinnvolle Geschenke kommen besonders gut an.

Hundebesitzer fühlen sich sehr verbunden mit ihren Tieren

Hundebesitzer fühlen sich sehr verbunden mit ihren Tieren

Unsplash

6. Haare überall

Jeder Hundebesitzer weiß, die richtige Fellpflege des Hundes ist wichtig. Viele Hunderassen besitzen längeres Fell sowie üppige Unterwolle. Das Ausbürsten der Haare und das Entfernen von Kletten gehört zur Pflegeroutine. Als Geschenk eignet sich daher ideal eine praktische Fellbürste.

Affiliate Link
-27%
Amazon: Fusselrolle für Haustierhaar
Jetzt shoppen
15,99 €21,99 €

Da nicht alle Hundehaare in der Bürste landen und Hunde bekanntlich zahlreiche Haare verlieren, brauchen Hundebesitzer eine Tierhaarbürste, die das Entfernen der Haare auf Sofa und Co. erleichtert.

7. LED-Halsband

Affiliate Link
Amazon: Leuchthalsband
Jetzt shoppen
12,99 €

In der kalten Jahreszeit wird es früh dunkel und spät hell, so müssen Hundebesitzer täglich in der Dunkelheit Gassi gehen. Sobald der Hund sich weiter entfernt oder einen Abstecher ins Gebüsch macht, ist es kaum möglich, ihn zu sehen. Deswegen kann ein praktisches LED-Leuchthalsband Hundebesitzern im Winter dabei helfen, ihre Hunde nicht aus den Augen zu verlieren.

8. Beliebtes Hundespielzeug

Affiliate Link
Amazon: Chuckit! Ultra Ball
Jetzt shoppen
7,49 €

Hunde lieben es Bällen nachzujagen und ihr Talent des Apportierens unter Beweis stellen zu können. Der Verschleiß solcher Hundespielzeuge kann allerdings groß sein, da das Material strapazierfähig sein muss. Dieser Ball aus Naturkautschuk soll hoch springen können, schwimmfähig und leicht zu reinigen sein.

9. GPS-Tracker

Affiliate Link
Amazon: GPS Tracker für Hunde
Jetzt shoppen
29,99 €

Es kommt vor, dass Hunde weglaufen und die Suche nach ihnen viel Zeit und Nerven in Anspruch nimmt. Insbesondere wenn Hunde auf Wildtiere treffen, kann der Jagdinstinkt einsetzen, sodass die beste Erziehung nicht hilft. Wem der Hund schon entlaufen ist, der weiß, mit welcher Sorge das einhergeht. Ein praktischer GPS-Sender beruhigt Hundebesitzer und ist eine praktische Geschenkidee. 

10. Kauspielzeug

Affiliate Link
-45%
Amazon: KONG – Hundespielzeug
Jetzt shoppen
5,99 €10,99 €

Kauspielzeug wirkt sich positiv auf den Speichelfluss und die Zahnpflege des Hundes aus. Beim "Kong" soll es sich um ein mental anregendes Spielzeug handeln, das die natürlichen Instinkte des Hundes fordert.

Das könnte Sie auch interessieren:



Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl
Themen in diesem Artikel
Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?