HOME

Trisomie-Test: "Man legte uns nahe, unsere Tochter nicht zu bekommen"

Judith ist zwei Jahre alt. In Beratungsgesprächen wurde der Mutter zur Abtreibung geraten, denn das Mädchen hat das Down-Syndrom. Die Familie sieht die Debatte über Kostenübernahme von Bluttests durch die Krankenkassen kritisch.

Trisomie-Test: "Man legte uns nahe, unsere Tochter nicht zu bekommen"
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity