HOME

Trends 2019: Kostüm-Check: Das sind die beliebtesten Halloween-Outfits für Erwachsene

Der amerikanische Brauch, sich an Halloween zu verkleiden, wird in Deutschland schon lange kopiert: In diesem Jahr stehen gruselige Clownskostüme, Superhelden und Zombies wieder hoch im Kurs.

An Halloween sind den Kostümideen keine Grenzen gesetzt

In diesem Jahr zu Halloween besonders gefragt sind u.a. gruselige Clownkostüme

Getty Images

Am 31. Oktober ist Halloween – der Name leitet sich von "All Hallows’ Eve", also dem Abend vor Allerheiligen. In Amerika ist es Tradition, dass sich vor allem die Kinder an dem Tag verkleiden und von Haustür zu Haustür zu gehen, um Süßigkeiten zu sammeln. Hierzulande hat sich diese "Süßes oder Saures"-Tradition noch nicht ganz durchgesetzt, allerdings ist es schon seit vielen Jahren Usus, sich zu verkleiden. Die gruseligen Kostüme sind jedoch nicht nur unter Kindern sehr beliebt: Immer mehr Erwachsene finden Gefallen daran, sich an dem Tag zu maskieren. Welche Verkleidungen in diesem Jahr im Trend liegen, erfahren Sie im Folgenden. Happy Halloween!

Horrorclowns

Spätestens nachdem der erfolgreichen Kinostreifen "Es" neu verfilmt wurde, stehen gruselige Clownskostüme hoch im Kurs. Hier gibt es eine große Bandbreite an furchteinflößenden Verkleidungen für Männer und Frauen, die auf jeder Halloween-Party die Gäste in Angst und Schrecken versetzen werden. 
Hier werden Männer fündig. Hier werden Frauen fündig.

Zombies

Auch andere Horrorfilme wie "The Ring" bieten die perfekte Steilvorlage für ein passendes Halloween-Kostüm. Verkleiden Sie sich als "Samara" inklusive Kleid und Perücke. Alternativ dazu gibt es auch jede Menge anderer Zombie-Verkleidungen für Sie und Ihn – vom Geschäftsmann über eine Nonne bis hin zum Schulmädchen. Dazu passend gibt es auch Filmblut.

Superhelden

Natürlich müssen die Kostüme nicht zwingend gruselig sein. An Halloween dürfen Sie sich als das verkleiden, was Sie gerne verkörpern möchte – zum Beispiel einen Superhelden. Egal, ob Sie Marvel oder DC lieber mögen: Von Captain America über Deadpool bis hin zu Spiderman oder auch Harley Quinn gibt es für Männer und Frauen tolle Verkleidungsmöglichkeiten.

Vampire

Mindestens genauso beliebte wie klassische Halloween-Kostüme sind Vampir-Outfits. Dazu passend gibt es von Fangzähnen über Kunstblut bis hin zu roten Kontaktlinsen allerhand Zubehör für Männer und Frauen, die das Kostüm noch gruseliger machen. Neben der Möglichkeit, sich als Graf Dracula zu verkleiden, können sich vor allem Frauen in schaurig-schöne Roben werfen.

Masken

Wenn Sie sich an Halloween verkleiden, aber in kein Kostüm schlüpfen wollen, können Sie auf eine simple Horror-Maske zurückgreifen – auch hier gibt es im Internet eine große Auswahl. Von bekannten Motiven wie Hellraiser, Venom oder Diavolo bis hin zu gruseligen Clown-Fratzen oder undefinierbaren Grusel-Maskeraden können Sie sich in wenigen Sekunden in ein ekliges Monster verwandeln.

Partnerkostüme

Getreu dem Motto: "Geteiltes Leid, ist halbes Leid" verkleiden sich viele Pärchen an Halloween gerne im Partnerlook. Und auch hier sind den Verkleidungskünsten keine Grenzen gesetzt: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Skelett-Kostüm für zwei? Oder aber Sie geben sich als Vogelscheuchen-Duo? Besonders witzig ist auch die Kombination "Schinken und Ei" für Paare.

Aufblasbare Kostüme

Wenn Ihnen die genannten Kostüme alle nicht zusagen oder Sie einfach mal aus der Reihe tanzen wollen, selbst wenn Sie nichts Gruseliges anziehen, so gibt es auch hier viele lustige Maskeraden für Männer und Frauen, die alle Blicke auf sich ziehen – wie zum Beispiel das aufblasbare T-Rex- oder Einhorn-Kostüm. Für Hartgesottene gibt es noch das Ballerina-Fatsuit.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Schaurig schön: So schnitzen Sie in fünf Schritten eine gruselige Fratze in den Kürbis
  2. Gruselig und lecker: fünf schaurige Halloween-Rezeptideen zum Nachbacken

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Wissenscommunity