VG-Wort Pixel

Peinlich! So witzig können Eltern sein – auf Kosten ihrer Kinder


Natürlich wollen Eltern immer nur das Beste für ihre Kinder. Aber manchmal wollen sie auch einfach nur ein bisschen Spaß haben. Dann heißt es für die Kinder oft: Augen rollen und fremdschämen.

Kinder zu erziehen, kann ein harter Job sein. Da hilft es, die Situation mit Humor zu nehmen. Besonders in den USA sind Dad Jokes berühmt, auch wenn sie nicht unbedingt dafür bekannt sind, immer lustig zu sein. Zwar können auch Eltern witzig sein – solange es nicht die eigenen sind.

Denn gerade in der Pubertät hat man es mit humorvollen Eltern manchmal ganz schön schwer. "Ihr seid so peinlich!": Niemand kann diesen Satz so voller Verachtung aussprechen wie ein pubertierendes Kind, das gerade von Mama oder Papa vor seinen Freunden bloßgestellt wurde. Wobei die Peinlichkeit auch bereits darin bestehen kann, dass die eigenen Eltern mehr als nur "Hallo" gesagt haben. Wenn sie dann noch Witze auf Kosten ihrer Kinder machen, gerät das ohnehin instabile seelische Gleichgewicht eines Teenagers schnell durcheinander.

Doch umso älter man wird, desto mehr beginnt man, den Humor der eigenen Eltern zu schätzen. Denn in manchen Fällen sind sie wirklich witzig, wie diese Beispiele zeigen.

Da wäre zum Beispiel der Vater, der versucht, das Bett seiner Tochter vor irgendwelchen Männern zu beschützen.

Oder der Vater, der anscheinend noch kein besonders großes Vertrauen in die Fahrkünste seines Kindes hat. Wie wirkungsvoll das Manöver ist, sei mal dahingestellt.

Auch diese Erziehungsmethode wird es wohl nie in einen Elternratgeber schaffen: Die Eltern eines Imgur-Users erzählten ihren Kindern, dass sie früher mal einen weiteren Bruder hatten. Doch da dieser sich immer weigerte, ein Bad zu nehmen, habe er sich in einen Pilz verwandelt. Natürlich durfte der Pilz-Bruder im Familienalbum nicht fehlen.

Doch auch Eltern haben es nicht immer leicht, wie dieser Vater beweist.

Dass Eltern ihr Recht, sich über die eigenen Kinder lustig zu machen, auch nicht verlieren, wenn diese berühmt werden, beweist der Vater von Sänger Marilyn Manson. Der tauchte bei einem Fotoshooting des Sängers mit dem eigentlich für seinen Sohn typischen Make-up auf ...

Andere Kinder hingegen werden, sobald sie ihr Kinderzimmer räumen, ersetzt – und sei es nur durch den Hund.

Dann doch lieber gleich animalisch erzogen. Wie dieses Baby, dessen Vater schon seit Jahren davon träumt, die berühmte Anfangsszene aus dem Disney-Film "Der König der Löwen" nachzustellen.

Hauptsache, man nimmt sich selbst nicht zu ernst.

vim

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker