HOME

Wissenstest: Wie gut kennen Sie Monchhichis?

Wer in den 70ern in Westdeutschland Kind war, hat mindestens ein Monchhichi besessen, die braunen Plüschäffchen erfreuten sich größter Beliebtheit. Noch immer erscheinen neue Sammlerstücke, gerade etwa Oma und Opa. Was wissen Sie über Monchhichis?

Wer einen besessen hat, war sofort infiziert und in der Regel auch von der Sammelleidenschaft gepackt: Monchhichis waren das Objekt der Begierde in den 70er und 80er Jahren. Auch wenn der Boom nicht mehr so groß ist wie damals, haben die 20 Zentimeter großen Äffchen noch immer eine leidenschaftliche Fangemeinde. Teils besteht sie aus Menschen, die mit ihnen erwachsen geworden ist, teils aus einer neuen Generation von Liebhabern. 

Ganz frisch zu haben: eine neue Generation Großeltern

Ganz frisch zu haben: eine neue Generation Großeltern

Immer noch wird das "Produkt Monchhichi" weiterentwickelt, ob es neue Figuren sind, wie das just erschienene Großelternpaar oder gar eine Monchhichi-App, nur um den Akkustand des Mobiltelefons anzuzeigen.

Hätten Sie das gewusst? Wie solide ist Ihr Wissen rund um die niedlichen Plüschfiguren? Haben sie nur gespielt oder sich zum Beispiel auch mit der Herkunft Ihrer Monchhichis befasst? Testen Sie Ihre Kenntnisse!

    Seit wann gibt es Monchhichis?

    Themen in diesem Artikel

    Wissenscommunity