HOME

"Ask me Anything" auf Reddit: 101-jährige Frau gibt im Netz großartige Tipps fürs Leben

Wer seit mehr als 100 Jahren auf der Welt ist, hat einiges im Leben gelernt. Warum sollten wir nicht von diesem Wissen profitieren? Eine 101-jährige Frau stellt sich den Fragen der User auf der Plattform Reddit.  

Die 101-jährige Caroline liebte die 50er Jahre und isst jeden Tag Eis. Ihre Lebensweisheiten kann man bei Reddit nachlesen.

Die 101-jährige Caroline liebte die 50er Jahre und isst jeden Tag Eis. Ihre Lebensweisheiten kann man bei Reddit nachlesen.

Lernen können wir alle jeden Tag. Und erst recht von Menschen, die schon auf ein langes Leben zurückblicken. Caroline ist 101 Jahre alt und sie hat viel zu erzählen. Vermutlich auf Anregung einer Pflegerin stellte sie sich am Samstag im Format "Ask me Anything" auf der Plattform Reddit den Fragen neugieriger User. Und sie hatte viele Tipps und Weisheiten parat.

Aber der Reihe nach: Geboren wurde Caroline Anfang des 20. Jahrhunderts in New Jersey, USA. Genauer gesagt im Jahr 1915, denn bald feiert sie ihren 102. Geburtstag. Sie heiratete und lebte in Las Vegas bis ihr Ehemann 1981 starb. In Vegas arbeitete Caroline in einem Casino. Danach zog sie mit ihren zwei besten Freunden in ein Altenheim. Auch diese beiden Freunde sind mittlerweile verstorben.

Auf Reddit erhielt sie so viel Zuspruch und so viele Fragen, dass die  Diskussion nach einem Tag geschlossen werden musste. Es werde einige Zeit dauern, bis Caroline alle Fragen beantworten werde. Sie sei aber mehr als gerührt, dass so viel Interesse an ihrer Geschichte bestehe. Das schreibt Wnurse1949 in ihrem Namen.

Die Lebensweisheiten von Caroline kann man immer noch im Netz nachlesen. Und diese sind großartig. Hier eine Auswahl:

"Lebt euer Leben in vollen Zügen. Habt keine Angst etwas zu tun. Verbringt mehr Zeit mit denen, die ihr liebt, macht mehr Fotos, macht mehr Dinge. Erinnerungen sind alles, was wir haben, wenn wir alt sind."

Sie sagt, das Leben kann unberechenbar sein:

"Ich habe sicherlich nicht gedacht, dass ich so lange leben werde. Ich dachte, vielleicht würde ich meinen Eltern in der Tankstelle helfen, oder ich würde einen schönen irischen jungen Mann treffen und heiraten.

Erst als ich 29 Jahre alt und mit einem schönen italienischen Mann zusammen war, wusste ich, dass mein Leben alles andere als normal sein würde."

Wir sollten außerdem alle gleich behandeln:

"Ich habe Menschen immer gleich behandelt, egal welche Farbe ihre Haut hatte. Nette Personen sind nett, egal ob sie weiß, schwarz, lila sind. Und ein Arschloch ist ein Arschloch, egal mit welcher Hautfarbe."

Dinge sind nicht so schlecht, wie sie im Moment scheinen:

"Jeder denkt immer, dass die Generation zuvor es besser gehabt hätte. Wir dachten immer, unsere Generation sei die beste. Ich glaube, es gibt Gutes und Schlechtes in jeder Generation." 


dsw
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity