HOME

Rührende Fotos: Vater und Stiefvater führen Tochter gemeinsam zum Altar

So kann das Leben als Patchwork-Familie auch sein: Weil ein Vater dem Stiefvater seiner Tochter für die gemeinsame Erziehungsarbeit danken wollte, bestand er darauf, die Tochter gemeinsam zum Altar zu führen – womit er die Hochzeitsgesellschaft und das halbe Internet zu Tränen rührte.

Ein sehr gerührter und ein sehr entschlossener Vater: Bachmann und Cendrosky auf ihrem gemeinsamen Weg zur Braut

Ein sehr gerührter und ein sehr entschlossener Vater: Bachmann und Cendrosky auf ihrem gemeinsamen Weg zur Braut

Für viele ist es einer der schönsten Momente einer Hochzeit – wenn der Vater die Braut zum Traualtar führt. Die altmodische Geste erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit, doch sind die Strukturen in vielen Familien nicht mehr so eindeutig, wie sie es früher waren. Da gibt es zum Beispiel mehr als eine Schwiegermutter, weil die Eltern des Bräutigams geschieden sind und mit neuen Partnern zusammenleben. Oder aber, die Braut wurde von zwei Vätern großgezogen: ihrem leiblichen und ihrem Stiefvater.

So war es auch bei Brittany Peck, einer 21-jährigen Braut aus Ohio. Ihr Vater, Todd Bachmann, sollte seine Tochter zum Altar führen. Doch als er mit seiner Tochter am Arm über die Wiese in Richtung Bräutigam schritt, stockte er plötzlich, ließ seine Tochter los und stürmte auf deren Stiefvater, Todd Cendrosky, zu. Bachmann packte Cendrosky an der Hand und gemeinsam führten sie die überglückliche Braut zum Altar.

Father of the bride on the left and Stepfather of the bride on the right...2 men raising daughters.

Posted by Delia D Blackburn Photography on Sonntag, 27. September 2015

Nicht nur bei Brittanys Stiefvater flossen aufgrund dieser herzerwärmenden Geste die Tränen, inzwischen wird weltweit mitgeweint. Denn die Hochzeitsfotografin Delia D. Blackburn hielt den rührenden Moment für die Nachwelt fest und postete die Fotos der zwei Väter auf Facebook. Wo sie innerhalb von ein paar Tagen über 500.000 Mal geteilt wurden.

Inzwischen wurden Vater, Stiefvater und Braut schon von verschiedenen Zeitungen und TV-Sendern interviewt. Todd Cendrosky erzählte dem TV-Sender "WKYC", dass er während der Hochzeitsplanungen immer wieder daran denken musste, dass er nur in der Menge sitzen und Brittany nicht zum Altar führen würde. Dass es anders kommen und er doch eine wichtige Rolle spielen würde, wusste vorher niemand. Selbst die Braut hatte keine Ahnung. Bachmann hatte lediglich die Fotografin vorgewarnt: "Er kam zu mir und sagte: Ich plane etwas Besonderes, halte dich bereit", berichtete Blackburn. Und so konnte sie genau die Bilder machen, die nun weltweit für Rührung sorgen. 

Grab tissues... because you will need it as you look through these pictures. Todd Bachman, father of the bride, brought...

Posted by Delia D Blackburn Photography on Sonntag, 27. September 2015


Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity