HOME

Aktfotografie: Zerbrechlich! Zehn beeindruckende Aktfotos, auf denen die Nacktheit fast zur Nebensache wird

Zerbrechlich wie das Glas und so vergänglich wie die Spiegelung selbst: Mit seiner Fotoreihe lässt Fotograf Kristian Liebrand Glas und anmutende Frauen zu einer optischen Symbiose verschmelzen – und zwar für einen guten Zweck.

Was haben ein Kinderherz und Glas gemeinsam? Beide sind zerbrechlich und müssen manchmal ganz schön stark sein. Das weiß auch der Inhaber der "Glas Hennes GmbH", der nun in Zusammenarbeit mit dem Verein "Biker for Kids Cologne e.V." ein Spendenprojekt zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen in Not ins Rollen gebracht hat.

Fotografie, bei der Nacktheit fast zur Nebensache wird

Mit Hilfe des international prämierten Fotografen Kristian Liebrand präsentiert das Unternehmen 13 kunstvolle Fotografien, die "Glas und Spiegel" mit anmutenden Frauen zu einer optischen Symbiose verschmelzen lassen. Als Kalender wird jedes Bild auf DIN A3-Größe abgelichtet und zeigt die Modelle, Monat für Monat, in unterschiedlichen Facetten und zahlreichen Verbindungen mit Glas und Spie(ge)l(ung). Liebrand selbst hat sich als Künstler für ästhetische Aktfotografie in Städten wie Berlin, London, Wien und New York einen Namen gemacht. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine einzigartige Kreativität aus, bei welcher die Nacktheit fast zur Nebensache wird. Mit seinen außergewöhnlichen Bildern lässt er dem Betrachter viel Spielraum für die eigene Fantasie.

Kunstvolle Aktfotografie zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen

Der Erlös des kunstvollen Kalenders geht zu 100 Prozent an den "Biker for Kids Cologne e.V", der sich für Kinderkrankenhäuser und Einrichtungen für Jugendhilfe einsetzt. So zum Beispiel beglücken die Mitglieder des Vereins, an Weihnachten als Nikolaus verkleidet, auf ihren Motorrädern Kinder und Jugendliche mit Sachspenden. Und auch Krankenhäuser bekommen Geldspenden, mit denen Spielzimmer in Krankenhäusern ausgebaut werden. Mit diesem Engagement werden die zerbrechlichen Kinderherzen wieder ein wenig stärker gemacht. Falls auch Sie spenden möchten, finden Sie alle Informationen hier.

gho
Themen in diesem Artikel