HOME

Aktfotografie: Wenn starke, schöne Körper mächtig Staub aufwirbeln

Es klingt erst einmal wie eine absurde Kombination: Nackte Haut und lästiger Staub? Doch die Fotografen der VIEW Fotocommunity zaubern aus diesen beiden Zutaten Bilder voller Magie und Ästhetik.

Mehr Fotos von SebastianMeyerFoto in der VIEW Fotocommunity    Aktionen und Informationen aus der VIEW Fotocommunity auf Facebook oder Twitter

Mehr Fotos von SebastianMeyerFoto in der VIEW Fotocommunity


Aktionen und Informationen aus der VIEW Fotocommunity auf Facebook oder Twitter

Eigentlich steht er für Vergänglichkeit: Staub. Er sammelt sich in Wohnungen, in denen niemand mehr ein und aus geht. Er findet sich im Beerdigungsspruch "Erde zu Erde, Staub zu Staub" wieder. Aber die Fotografen der VIEW Fotocommunity machen das lästige Puder zu einem umwerfenden Accessoire ihrer Aktfotografie. Staub umwirbelt hier das pulsierende Leben, Körper voller Kraft und Schönheit.

Die Modelle unserer Fotografen machen den Staub zu ihrer ganz persönlichen Aura, lassen ihn wie Feuer oder pure Energie um ihre Kurven züngeln. Die Kombination aus Staub und nackter Haut wirkt zuerst absurd – wie passt das bitte zusammen? Doch sieht man die kreativen Ergebnisse, ergibt plötzlich alles Sinn. Die pulvrigen Wolken machen die posierenden Frauen zu mystischen Wesen, betonen ihre innere Kraft und ihre starken, ästhetischen Körper. Eines ist sicher: Bei diesen Bildern möchte sich niemand so schnell aus dem Staub machen!

Bodypainting: Fast nackt ins Stadion-Getümmel – Model wagt freizügiges Experiment
wt
Themen in diesem Artikel