HOME

Fotoaustellung "Eritrea": Auf den Spuren alter Dampfloks in Afrika

Eine über 100 Jahre, still gelegte Eisenbahnstrecke - mitten in Afrika. Die Dampfloks fahren schon lange nicht mehr, doch locken sie wieder ausländische Besucher nach Eritrea.

Im Dezember 2014 reisten ein paar Dampflokfans nach Eritrea, um die mittlerweile historischen Lokomotiven des Landes zu besichtigen. Fotograf Finn und Redakteur Thielke begleiteten die kleine Gruppe und konnten eindrucksvolle Bilder einer längst vergangenen Zeit mit nach Hause nehmen.

Im Dezember 2014 reisten ein paar Dampflokfans nach Eritrea, um die mittlerweile historischen Lokomotiven des Landes zu besichtigen. Fotograf Finn und Redakteur Thielke begleiteten die kleine Gruppe und konnten eindrucksvolle Bilder einer längst vergangenen Zeit mit nach Hause nehmen.

Themen in diesem Artikel