HOME

85. Geburtstag: So wurde aus Elvis Presley der King of Rock 'n' Roll

Seine Karriere ist einzigartig: Elvis Presley ist bis heute einer der größten Musiker aller Zeiten. Zwischen 1956 und 1958 begleitete ihn der Fotograf Alfred Wertheimer. Seine Aufnahmen zeigen, wie aus dem schüchternen Sänger der King of Rock'n'Roll wurde.

Im Juni 1956 war Elvis bereits ein Star und veröffentlichte seine ersten Songs beim großen RCA-Label. Auf der Toilette des Mosque Theater in Richmond, Virginia frisiert sich der 21-jährige Sänger vor einem Auftritt.  Das Foto entstammt dem Bildband "Alfred Wertheimer. Elvis and the Birth of Rock and Roll" (Taschen Verlag)

Im Juni 1956 war Elvis bereits ein Star und veröffentlichte seine ersten Songs beim großen RCA-Label. Auf der Toilette des Mosque Theater in Richmond, Virginia frisiert sich der 21-jährige Sänger vor einem Auftritt.

Das Foto entstammt dem Bildband "Alfred Wertheimer. Elvis and the Birth of Rock and Roll" (Taschen Verlag)

Am 8. Januar 1935 wurde Elvis Presley in Tupelo, Mississippi geboren. Mit seinen Aufnahmen für die Sun Studios und später für RCA wurde er zum ersten Superstar des Rock'n'Roll. Nur wenige Fotografen kamen ihm so nah wie Alfred Wertheimer. Als Presley noch ein aufstrebender Musiker war, wurde der Fotograf auf ihn angesetzt. Zwei Jahre lang, von 1956 bis 1958, begleitete Wertheimer Presley und wich ihm zeitweise nicht von der Seite. Dabei entstanden rund 2500 Fotografien. Auch nach dieser Zeit blieb er nah an Elvis und fotografierte ihn in seinem privaten Umfeld.

Elvis Presley wird zum Superstar

Im Juni 1956 war Elvis bereits ein Star und veröffentlichte seine ersten Songs beim großen RCA-Label. Auf der Toilette des Mosque Theater in Richmond, Virginia frisiert sich der 21-jährige Sänger vor einem Auftritt. Das Aussehen war immer ein Bestandteil seiner Gesamtperformance, insbesondere die Frisur.

Elvis Presleys Auftritte waren für die damalige Zeit ungemein physisch. Insbesondere sein aufreizender Hüftschwung brachte ihm den Beinamen "the Pelvis" (das Becken) ein. 

Der Fotograf Alfred Wertheimer hat seinen steilen Aufstieg in Bildern festgehalten, so lässt sich noch heute die Faszination des Musikers nachvollziehen.

Die Fotos entstammen dem Bildband "Alfred Wertheimer. Elvis and the Birth of Rock and Roll", der im Taschen Verlag erschienen ist.

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.