HOME

Tag der Bibliothek: So schön kann die Heimat von Büchern sein

Wann haben Sie das letzte mal ein Buch gelesen? Oder eine Bibliothek besucht? Heute ist ein Tag, der diese magischen Orte ehrt: Tag der Bibliotheken. Diesen Tag gibt es seit 1995 und wir haben die kreativsten Fotos aus der VIEW Fotocommunity herausgesucht. 

Mehr Fotos von micheeldesign in der VIEW Fotocommunity      Aktionen und Informationen aus der VIEW Fotocommunity auf Facebook oder Twitter

Mehr Fotos von micheeldesign in der VIEW Fotocommunity


Aktionen und Informationen aus der VIEW Fotocommunity auf Facebook oder Twitter

Der "Tag der Bibliotheken" findet seit 1995 am 24. Oktober statt. Er wurde vor mehr als zwanzig Jahren vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen, um die Buchkunst in Ehren zu halten. Er lenkt seitdem alljährlich die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland. Mit besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen wird auf die Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und Kultur- sowie Bildungseinrichtung hingewiesen. Es wird auf ein umfangreiches Angebot aufmerksam gemacht und die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken präsentiert.

Weiterhin verleiht an diesem Tag auch der Deutsche Bibliotheksverband den Preis für die "Bibliothek des Jahres", um vorbildliche Bibliotheksarbeit zu wertschätzen.

Diesen Tag hat sich auch die VIEW Fotocommunity zum Anlass genommen und zeigt die kreativsten Bilder rund um das Thema Bibliothek.  

gho
Themen in diesem Artikel