HOME

Beeindruckende Bilder: Polarlichter bei minus 36 Grad: Auf Wanderung durch Lapplands Weiten

In Lappland herrscht ein besonderer Winter: Die nordskandinavische Landschaft gilt als einer der unberührtesten und stillsten Orte der Welt. Das weiß auch Fotograf Florian Gerlach – und reist mit Schlitten und Kamera zu den Nordlichtern. Wir zeigen seine einzigartigen Bilder.


Wege zu den Zeltplätzen waren oft festgetrampelter – das hat das Gehen erleichtert

Wege zu den Zeltplätzen waren oft festgetrampelter – das hat das Gehen erleichtert

gho
Themen in diesem Artikel