VG-Wort Pixel

Abnehmen mit Brot und Kuchen Diese Schokotarte mit Apfelmus lässt die Kilos purzeln

Abnehmen mit Brot und Kuchen
Schokotarte mit Apfelmus
© Danailama
Wer abnehmen will, muss meist auf Weizenmehl und Zucker verzichten. Das bedeutet: Eine Schokotarte ist eigentlich tabu. Nicht diese hier. Eine zweifache Mutter hat Backrezepte entwickelt, die gesund sind und zum Abnehmen funktionieren.

Rezept für Schokotarte

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 200 g ungesüßtes Apfelmus
  • 60 g Dinkelmehl
  • 20 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • Süße nach Belieben
  • Evtl. Vanille
Das Buch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" hat sich bereits über 100.000 Mal verkauft. Güldane Altekrüger hat es im Eigen-Verlag (DplusA Verlag) gedruckt. 128 Seiten. 16,95 Euro. Erhältlich ist es im Buchhandel oder online, z.B. über Amazon.
Das Buch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" hat sich bereits über 100.000 Mal verkauft. Güldane Altekrüger hat es im Eigen-Verlag (DplusA Verlag) gedruckt. 128 Seiten. 16,95 Euro. Erhältlich ist es im Buchhandel oder online, z.B. über Amazon.

Zubereitung:

Auf 175° O/U-Hitze den Ofen vorheizen. Eier und Apfelmus in einer Schüssel cremig rühren. Dinkelmehl, Backkakao, Backpulver, Süße nach Belieben, evtl. Vanille in die Schüssel dazugeben und mit dem Mixer gut verrühren.

 Eine 18er Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Den Teig in die form füllen.

Etwa 35 Minuten backen.

Nährwerte für ein Stück (1/8): 

  • Kcal: 70
  • Fett: 2 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Eiweiß: 4 g

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker