VG-Wort Pixel

Vegan Backen Das schnellste vegane Brot-Rezept der Welt

Rezept für ein leckeres 3-Minuten-Vollkornbrot
Hier geht es zum YouTube-Kanal von Esslust!


1 Portion
Arbeitszeit: 3 Min.

Back-/Kochzeit: 50 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel


Zutaten:
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 g Vollkornmehl, Dinkel oder Weizen (alternativ 2/3 Vollkorn- und 1/3 normales Mehl)
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Brottrunk oder Obstessig, z. B. Apfel- oder Himbeeressig
  • 50 g Sonnenblumenkerne (optional, alternativ Kürbiskerne, gehackte Mandeln oder Rosinen)
  • 100 g geschrotete Leinsaat  (optional, alternativ Sesam oder Grünkernschrot)


Zubereitung:


In eine Schüssel 450 ml lauwarmes Wasser geben und die Hefe hineinbröseln, kurz durchrühren.
In diese Wasser-Hefemischung das Mehl einrühren. Dann Salz, Brottrunk bzw. Essig, Sonnenblumenkerne und Leinsaat dazugeben und alles gründlich - z. B. mittels Holzlöffel oder Rührgerät - miteinander vermengen.
Eine Kasten- oder andere Brotform großzügig einfetten, mit dem Teig befüllen und diesen etwas glatt streichen.
Das Brot im nicht vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, für 50 Minuten backen. Eventuell auch 5 Minuten länger.
Das noch warme Brot aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
Mehr
Brotbacken dauert lang und ist aufwendig? Das muss nicht immer sein. Dieses leckere vegane Vollkornbrot ist in drei Minuten zubereitet und beweist so das Gegenteil - Brotbacken leicht gemacht.
esslust

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker