VG-Wort Pixel

Grillen für Profis - "Halloween Special" Dieser Kürbis jagt Ihnen einen Mordshunger ein

Gefüllter Kürbis
Zutaten
1 großer Kürbis, (Hokkaido)
2 Zwiebeln, rote
1 Paprikaschote, rote
1 Chilischote
2 Kugel/n Mozzarella
200 g Käse, (Emmentaler)
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 EL Kürbiskernöl
Für die Gewürzmischung:
2 TL Salz
1 TL Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Ingwerpulver
1/2 TL Cayennepfeffer
1 Prise Rohrzucker
1 TL Oregano
Und so geht’s:
Zunächst den Kürbis waschen, oben und unten den Strunk abschneiden. Dann den Kürbis von oben aushöhlen und vorsichtig mit einem Löffel von den Kernen befreien. Den Deckel nicht wegwerfen.
Für die Füllung Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden. Die Chilischote von den Kernen befreien und in feine Ringe schneiden. Mozzarella in Würfel schneiden, Käse reiben. Alles mit dem Hackfleisch vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Masse in den Kürbis füllen, den Deckel wieder aufsetzen und den Kürbis bei indirekter Hitze ca. 45-60 Min. bei 180-200°C grillen. Zum Servieren den Kürbis vierteln und mit etwas Kürbiskernöl beträufeln.
Mehr
An Halloween trifft man vielerorts umherziehende Kinder, die nach Süßem lechzen. Mit diesem schmackhaft gefüllten Kürbis werden Sie die Kleinen nicht abwimmeln - sie werden Nachschub fordern. 
hacknroll

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker