HOME
One-Pot-Pasta Greek Style

One-Pot-Pasta

Der genial-griechische Nudeltopf

Deutschland isst Spaghetti Bolognese - die Grundzutaten sind bei fast jedem Rezept gleich, aber das gewisse Etwas gibt jeder individuell hinzu.

So isst Deutschland

Spaghetti Bolognese - wie wir den italienischen Klassiker lieben

Ein Teller mit dampfender Pasta alla carbonara - ein Klassiker

Die besten Pasta-Rezepte der Welt

Pasta alla carbonara - wie sie wirklich geht

Von Denise Snieguole Wachter
Pasta

Dreimal Winterpasta

Es muss auch mal schnell gehen dürfen

Einfache Küche

So schmeckt Brokkoli zu Pasta

Statement gegen die Anti-Gluten-Bewegung oder Liebe für Pizza? Aber mal ehrlich, kaut die Frau überhaupt?

#girlswithgluten

Low Carb? Von wegen! Diese Girls lieben Pizza, Pasta & Co

Ein Teller dampfender Pasta Cacio e pepe

Die besten Pasta-Rezepte der Welt

Cacio e pepe - Pasta mit nur zwei Zutaten

Von Denise Snieguole Wachter

Kochschule Italien: Vermicelli Alle Vongole

Die Pasta für besondere Tage

Ein Teller mit Zucchini-Nudeln und Fleischragú

Low-Carb

Zoodles – von diesen Nudeln können Sie so viel essen wie Sie mögen

Von Denise Snieguole Wachter
Rezept für Macaroni Cheese

Streetfood at home

Geniales Rezept für Macaroni Cheese

Von Denise Snieguole Wachter
Ein Teller mit dampfender Pasta - Bucatini all'amatriciana

Die besten Pasta-Rezepte der Welt

Pasta all'amatriciana - die Traditionelle

Von Denise Snieguole Wachter
Ein Teller mit dampfender Pasta all'arrabbiata - die scharfen Nudeln

Die besten Pasta-Rezepte der Welt

Pasta all'arrabbiata - das zornige Nudelgericht

Von Denise Snieguole Wachter
Mächtiger Pasta-Teller: dampfende Gnocchi mit einer Spinat-Gorgonzola-Sauce

Die besten Pasta-Rezepte

Hiernach kaufen Sie Gnocchi nie wieder als Fertigprodukt

Von Denise Snieguole Wachter
Ein Teller mit dampfender Pasta aglio e olio

Die besten Pasta-Rezepte der Welt

Aglio e olio - das wahrscheinlich einfachste Nudelgericht

Von Denise Snieguole Wachter

Kochschule Italien

Pasta mit Artischocken und Tomaten

Nudel-Quiz

Sind Sie ein Pasta-Experte?

Von Denise Snieguole Wachter
Sie haben keine Lust aufwändig zu kochen? Mit diesem köstlichen Pasta-Rezept von "Cooking Italy" zaubern Sie mit nur wenig Zutaten ein simples, aber umwerfendes Gericht.

Foodbloggerrezepte der Woche

Köstlich-einfache Pasta mit Speck und Pilzen

Foodbloggerrezepte der Woche

Köstlich-einfache Pasta mit Speck und Pilzen

Öko-Anbau, hoher Genuss

Die besten Bio-Weine aus Bordeaux

Was gibt es Besseres, als einen Teller dampfender Pasta? Nichts. Deshalb lassen Sie sich von den sieben schönsten Pastagerichten von Foodbloggern inspirieren.

Pasta-Rezepte von Foodbloggern

Sieben dampfende Nudelgerichte gegen die Kälte

Schritt-für-Schritt-Anleitung

So gelingt die beste Pasta mit Tomatensoße

Meine Liebe zur Pasta ist grenzenlos: Spaghetti, Tagliatelle, Farfalle, mit Tomaten, Gorgonzola oder einfach nur Aglio Olio (Knoblauch und Öl).

Paleo im Selbstversuch

Liebe Pasta, ich vermisse Dich

Von Denise Snieguole Wachter

Paleo im Selbstversuch

Liebe Pasta, ich vermisse Dich

Von Denise Snieguole Wachter

Nudel-Revolution

Spaghetti aus dem Drucker

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(