VG-Wort Pixel

Saftig und lecker Jamie-Oliver-Rezept: Schoko-Käsekuchen aus nur fünf Zutaten

Sehen Sie in diesem Video: Rezept für einen Schoko-Käsekuchen mit nur fünf Zutaten.












Ein leckerer Schoko-Käsekuchen aus nur fünf Zutaten.
Alles, was Sie dafür brauchen: 150 g dunkle Schokolade, 300 g Haferkekse ,8 überreife Bananen, 500 g Frischkäse, 225 g Milchkaramellcreme
Zuerst 50 Gramm Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Anschließend über einem Topf mit leicht siedendem Wasser schmelzen. Die Haferkekse in einer Küchenmaschine zerkleinern. Danach zwei Esslöffel Olivenöl hinzugeben und gut vermengen. Die Keksmischung mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Anschließend den Teig als dicken Boden, einen Zentimeter hoch, in die Kuchenform drücken. Die Banane mit Hilfe eines Standmixers zerkleinern. Danach mit Frischkäse und Milchkaramellcreme vermengen. Den glatten Teig über den Biskuitboden gießen. Der fertige Kuchen muss über Nacht in die Gefriertruhe. Die restliche Schokolade raspeln und danach über den Kuchen geben.  Zwei Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Mehr
Lust auf einen saftigen Käsekuchen? Dann ist der Schoko-Käsekuchen von Star-Koch Jamie Oliver genau das Richtige. Es werden insgesamt nur fünf Zutaten benötigt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker