VG-Wort Pixel

Einfaches Rezept Einfach und lecker: Für diese Blaubeer-Muffins brauchen Sie nur drei Zutaten

Sehen Sie im Video: Leckere und schnelle Blaubeer-Muffins aus ingesamt nur drei Zutaten. 








Rezept für köstliche Blaubeer-Muffins aus nur drei Zutaten.


Mit diesem Rezept können Sie schnell leckere Blaubeer-Muffins backen.


Dafür benötigen Sie insgesamt nur drei Zutaten.


Alles, was Sie dafür brauchen:


Zuerst heizen Sie den Backofen auf 190 Grad Celsius vor.


Danach legen Sie die Muffinform mit Förmchen aus oder fetten diese ein.


Anschließend lassen Sie das Eis in einer Schüssel schmelzen.


Danach geben Sie das Mehl und die Zitronenschale in die Schüssel.


Selbsttreibendes Mehl können Sie zusammen mischen, indem Sie einen halben Teelöffel Backpulver zum Mehl hinzugeben.


Heben Sie die Blaubeeren anschließend vorsichtig unter den Teig.


Danach füllen Sie die Masse in die Förmchen und bestreuen sie im Anschluss mit braunem Zucker.


Im vorgeheizten Backofen sind die Muffins nach circa 30 Minuten fertig.


Zum Schluss müssen die Muffins noch etwas abkühlen.


Guten Appetit.
Mehr
Diese Blaubeer-Muffins sind nicht nur einfach, sondern auch sehr lecker. Für diese kleinen und saftigen Köstlichkeiten werden ingesamt nur drei Zutaten benötigt. Damit sind die Muffins ideal für den schnellen Hunger. Sehen Sie das Rezept im Video.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker