VG-Wort Pixel

Farbenfroher Genuss Dieses Kürbisrisotto ist das beste Gericht für den Herbst

Zutaten:
450 g Kürbisfleisch
1 Scharlotte
1 Zehe Knoblauch
2 EL Butter
2 EL Olivenöl

350 g Risottoreis
100 ml Wein
1 Liter Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 EL Crème Fraîche
50 g Parmesan
Pfeffer, Salz
1/2 Kästchen Kresse


Zubereitung:
1. Kürbis aufschneiden, Kerne mit einem Löffel entfernen und das Kürbisfleisch in Streifen schneiden.
2. Schalotten und Knoblauch fein schneiden.
3. Butter und Öl in einem Topf erhitzen und das Kürbisfleisch, die Schalotten und den Knoblauch hinzufügen.
4.Den Reis mit einstreuen und glasig werden lassen.
5. Mit Weißwein ablöschen und aufkochen und die Brühe nach und nach hinzufügen.
6. Den Reis ca. 20 Minuten aufquellen lassen.
7. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. 5 Minuten vor dem Garzeiten hinzufügen und aufkochen.
8. Crème Fraîche, Salz und Pfeffer hinzufügen. Parmesan unterheben und mit Kresse garnieren.
Mehr
Die Herbstzeit steht vor der Tür und mit ihr die Zeit der Kürbisse und der warmen und deftigen Küche. Mit diesem farbenfrohen Kürbisrisotto zaubern Sie sich Freude und Genuss auf den Teller.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker