VG-Wort Pixel

Drink zu den Festtagen Ein Partyspaß seit Generationen: die Feuerzangenbowle

Rezept für Feuerzangenbowle 


Arbeitszeit: ca. 20 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe



Zutaten für 10 Portionen:

2 Orangen, ungespritzt

2 Zitronen, ungespritzt

1 Stange Zimt

2 Anis (Sternanis)

5 Nelken 

2 Liter Wein, rot, trocken

1 Flasche Rum, mindestens 54% Alkohol

1 Zuckerhut  


Zubereitung:
Orangen und Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Gewürzen und dem Wein in einem Topf fast zum Kochen bringen. Zum Warmhalten auf einen Rechaud stellen. Den Zuckerhut mit einer Zuckerzange oder einem Drahtgitter über den Topf legen, mit Rum tränken und anzünden. Solange Rum auf dem Zucker verbrennen, bis dieser vollständig in den Wein getropft ist.

Heiß geniessen.

Achtung: Feuerzangenbowle nicht in niedrigen Räumen machen, Brandgefahr!


Mehr
Eigentlich ist sie gar keine Bowle, sondern ein Punsch. Ganz egal, mit diesem Rezept gelingt die Feuerzangenbowle auf jeden Fall. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker