VG-Wort Pixel

Schnelle Rezeptidee Leckerer Blitzkuchen – mit Zutaten, die Sie bestimmt zu Hause haben

Sehen Sie im Video: Leckerer Blitzkuchen – mit Zutaten, die Sie bestimmt zu Hause haben.












Sie empfangen spontan Gäste zu Hause und haben keine Zeit mehr einzukaufen?
Dann ist dieser Kuchen die perfekte Lösung.


Wir zeigen Ihnen ein schnelles und einfaches Rezept für einen saftigen Blechkuchen – mit Zutaten, die Sie höchstwahrscheinlich sowieso zu Hause haben.


Sie brauchen:
125g Butter
125g Zucker
2 Eier
1 Pk. Backpulver
250g Mehl
6 EL Milch


Und so bereiten Sie den Blitzkuchen zu:
Zu Beginn legen sie ein Backblech mit Backpapier aus. Den Ofen heizen Sie auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vor.


Für den Teig schlagen Sie zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig und heben die Eier nach und nach langsam unter.


Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse heben.


Den fertigen Teig können Sie nun auf das Backblech geben und das Ganze für 30 Minuten im Ofen backen.


Vor dem Verzehr den Kuchen gut abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.


Sollten Sie Backkakao, Nüsse oder Früchte zu Hause haben, können Sie diese natürlich auch in den Teig mischen oder zur Dekoration nutzen.


Mit diesem einfachen Rezept begeistern Sie mit Sicherheit ihre Gäste. Guten Appetit.
Mehr
Wenn Sie spontan Gäste zu Hause empfangen und nicht wissen, was Sie ihnen anbieten können, dann ist dieser Rührkuchen die perfekte Lösung. Das Rezept ist schnell und einfach umzusetzen – und die Zutaten hat fast jeder im Schrank.

Mehr zum Thema



Newsticker