VG-Wort Pixel

Alkoholisierter Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Notarzt
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild
© dpa-infocom GmbH
Ein 21-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Nordsachsen in der Nacht zum Freitag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der alkoholisierte Mann auf einer Kreisstraße zwischen der Gemeinde Krostitz und der Gemeinde Jesewitzin vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Autos getroffen worden und gestürzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 56-jährige Fahrer hat sich laut Polizei wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung zu verantworten.

Ein 21-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Nordsachsen in der Nacht zum Freitag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der alkoholisierte Mann auf einer Kreisstraße zwischen der Gemeinde Krostitz und der Gemeinde Jesewitzin vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Autos getroffen worden und gestürzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 56-jährige Fahrer hat sich laut Polizei wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung zu verantworten.

dpa

Mehr zum Thema