VG-Wort Pixel

Autos überschlagen sich: Verletzte nach Überholmanöver

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa-infocom GmbH
Drei Menschen sind am Montagabend nach einem missglückten Überholmanöver eines Autofahrers leicht verletzt worden. In einer unübersichtlichen Linkskurve bei Welzheim-Eselshalden (Rems-Murr-Kreis) überholte ein 23-Jähriger den Wagen eines 31-Jährigen mit überhöhter Geschwindigkeit, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam dem Überholenden das Fahrzeug eines 22-Jährigen entgegen, das seinen Wagen streifte. Daraufhin stieß der Wagen gegen das Auto des 31-Jährigen. Beide Fahrzeuge kamen nach rechts von der Straße ab, überschlugen sich und kamen auf dem Dach zum Liegen. Der 22-Jährige blieb als einziger unverletzt. Die beiden anderen Autofahrer sowie der Beifahrer des 23-Jährigen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde einbehalten.

Drei Menschen sind am Montagabend nach einem missglückten Überholmanöver eines Autofahrers leicht verletzt worden. In einer unübersichtlichen Linkskurve bei Welzheim-Eselshalden (Rems-Murr-Kreis) überholte ein 23-Jähriger den Wagen eines 31-Jährigen mit überhöhter Geschwindigkeit, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam dem Überholenden das Fahrzeug eines 22-Jährigen entgegen, das seinen Wagen streifte. Daraufhin stieß der Wagen gegen das Auto des 31-Jährigen. Beide Fahrzeuge kamen nach rechts von der Straße ab, überschlugen sich und kamen auf dem Dach zum Liegen. Der 22-Jährige blieb als einziger unverletzt. Die beiden anderen Autofahrer sowie der Beifahrer des 23-Jährigen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde einbehalten.

dpa

Mehr zum Thema