VG-Wort Pixel

Fahrer kracht in parkendes Auto und flüchtet

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa-infocom GmbH
Ein unbekannter Autofahrer ist am Mittwochabend in ein parkendes Fahrzeug gekracht und hat einen Schaden von mindestens 10.000 Euro verursacht. Der Unbekannte habe sich nach dem Aufprall von der Unfallstelle im Schwalbacher Stadtteil entfernt - ohne den Unfall zu melden, wie die Polizei in Saarlouis am Donnerstagmorgen mitteilte. Der Besitzer des beschädigten Fahrzeugs rief die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Unfallflucht und suchen nach Zeugen.

Ein unbekannter Autofahrer ist am Mittwochabend in ein parkendes Fahrzeug gekracht und hat einen Schaden von mindestens 10.000 Euro verursacht. Der Unbekannte habe sich nach dem Aufprall von der Unfallstelle im Schwalbacher Stadtteil entfernt - ohne den Unfall zu melden, wie die Polizei in Saarlouis am Donnerstagmorgen mitteilte. Der Besitzer des beschädigten Fahrzeugs rief die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Unfallflucht und suchen nach Zeugen.

dpa

Mehr zum Thema