Bergsteiger-Legende Reinhold Messner über erste Gespräche mit seiner Frau: "Ich habe ihr gesagt, ein Leben mit mir ist hart"

Reinhold Messner, 78, und seine Frau Diane, 42
Reinhold Messner, 78, und seine Frau Diane, 42. Er bewundert ihre Lebensfreude, ihre Schönheit und Geschicklichkeit. Sie schätzt es, dass er nie nachtragend ist
© Ronny Kiaulehn
Mit fast 74 lernte Reinhold Messner seine heutige Frau Diane kennen. Mit dem stern sprachen die beiden über 35 Jahre Altersunterschied, den Alltag an der Seite einer Legende – und darüber, wer den Abwasch macht.

Als der stern im Hotel "Bayerischer Hof" in München eintrifft, sind die beiden schon da, an einem kleinen Tisch auf der Empore des Foyers. Diane Messner, 42, schaut auf, ein offenes Lächeln. Reinhold Messner, 78, wirkt kleiner und schmaler, als er auf vielen Fotos aussieht, der wilde Strudel seines Haars ist grau, fast weiß. Je länger das Interview dauert, desto größer scheint Messner zu werden. Bei manchen Fragen sucht seine Hand Halt in der Sofaritze, als wäre sie eine Felsspalte.

Mehr zum Thema