HOME

stern-Logo Podcast "Die Diagnose"

Podcast

"Die Diagnose": Den Medizin-Krimi des stern gibt es jetzt auch als Podcast - Folge 1 "Schleichender Verfall"

"Die Diagnose" ist eine der beliebtesten Rubriken des stern. Dort begeben sich Mediziner auf Spurensuche, um bei den rätselhaften Fällen eine Diagnose zu stellen. Nun erscheinen die kuriosen Krankengeschichten auch als Podcast – exklusiv bei Audio Now.

Podcast Die Diagnose

Rätselhafte Krankheitsbilder: Eine Frau kann kaum noch laufen und stolpert ständig. Jahrelang finden die Mediziner keine Antwort – doch ein zufällig gelesener Magazinartikel führt zur Lösung. Ein anderer Fall: Ein Mann bekommt starkes Fieber. Augen, Ohren und Herz werden immer schwächer. Erst ein Gespräch mit seiner Ex-Frau bringt die späte Rettung.

In der beliebten stern-Rubrik "Die Diagnose" werden Ärzte zu Detektiven. Sie begeben sich auf Spurensuche bei den kuriosesten Krankheitsfällen ihrer Patienten. Keine der Ursachen liegt zunächst auf der Hand. Der Weg zum Befund wird zur akribischen Recherche, die Symptome werden zum Puzzlespiel mit einer überraschenden Auflösung. stern-Redakteurin Dr. Anika Geisler trifft die Mediziner, die im Podcast von ihren spektakulärsten Fällen erzählen.

"Die Diagnose": Jetzt auch als Podcast

In der ersten Folge des Medizin-Krimis leidet ein Maurermeister plötzlich an Fieberschüben. Wenig später kann er immer schlechter hören und sehen. Schließlich wird das Herz immer schwächer. Die Ärzte wissen keinen Rat und gehen vom Schlimmsten aus. Doch ein Gespräch mit der Ex-Frau rettet den Patienten: Sie erzählt von einem Zwischenfall vor zwei Jahren. Und auch die TV-Serie "Dr. House" spielt bei der Lösung des mysteriösen Falls eine wichtige Rolle.

Diese und weitere spannende Fälle behandelt der neue Podcast des stern. Die Diagnose startet exklusiv auf Audio Now, der neuen Audio-Plattform von RTL Radio Deutschland. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge von und mit Redakteurin Anika Geisler.

stern
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity