HOME

Zurückgerufene Eier: Deutschland verweigert Veröffentlichungen zum Fipronil-Skandal

Die von dem Fipronil-Skandal betroffenen Länder Deutschland und Niederlande haben die Veröffentlichung von  Informationen verweigert. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur sollte die EU-Kommission entsprechende Daten herausgeben, die unter anderem die Menge an verseuchten Eiern beinhaltet hätten.

Fipronil: Eine Hand greift nach einem Ei in einem Sortiment im Supermakt

In deutschen Supermärkten wurden die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eier tausendfach zurückgerufen. 

Im Sommer sorgte ein Skandal um Fipronil belastete Eier für Aufregung bei Verbrauchern. Tausende Eier wurden zurückgerufen. Noch immer sind die Hintergründe und Zahlen zu dem Vorfall nicht ganz klar. Das wird wohl auch weiterhin so bleiben, denn auf Nachfrage der Deutschen Presse Agentur verweigert die EU-Kommission die Herausgabe entsprechender Informationen. Genauer gesagt die Mitgliedsstaaten Deutschland und Niederlande.

Zahlen zum Fipronil-Skandal weiterhin unklar

Als Begründung wurde die Ablehnung von Deutschland und den Niederlanden genannt. Diese beiden Länder waren besonders stark von dem Skandal betroffen. Bis heute ist aber zum Beispiel völlig unklar, wie viele Eier möglicherweise belastet waren.

Der Skandal um Fipronil-Funde hatte im Sommer wochenlang für Aufregung in der EU gesorgt. Für Verbraucher soll von verunreinigten Produkten zwar keine akute Gesundheitsgefahr ausgegangen sein.
Vorsorglich wurden aber bislang unbekannte Mengen Eier und Eierprodukte vom Markt genommen und vernichtet.

Nach den bisherigen Ermittlungen gelangte das Insektengift Fipronil in die Eier, weil es unerlaubterweise zur Reinigung von Ställen eingesetzt wurde. Ziel war offensichtlich, kostengünstig und effizient die Rote Vogelmilbe, umgangssprachlich auch Blutlaus genannt, zu bekämpfen. Das weit verbreitete Spinnentier ernährt sich vom Blut verschiedener Vogelarten und gilt als einer der wirtschaftlich bedeutendsten Schädlinge in der Geflügelzucht.

Weiß oder braun?: Dieses Körperteil eines Huhns verrät die Eierfarbe
fk / DPA

Wissenscommunity