VG-Wort Pixel

Selbstverteidigung Drei ultimative Tricks für Frauen gegen Angreifer

„Wenn Sie in so einer Situation drin sind, dass sie jemand packt: Den Arm anwinkeln, hier im Ellenbogen, nicht aus der Schulter. Hier ist wenig Kraft drin. Hier über den Daumen. Da ist der schwächste Punkt. Hier sind vier Finger, da ist nur einer. Darüber raus. Hier im Ellenbogen anbeugen. Schritt zurück machen, selbstbewusst da stehen, Arme hochnehmen. „Hey stopp“ rufen. 
Und so treffen Sie de Schwachstellen des Angreifers
"Wenn man angepackt wird, kann die Situation natürlich sehr unterschiedlich sein. Je nach Aggressionsgrad, je nach Eskalationsstufe kann man die Technik noch gut unterstützen, in dem man zum Beispiel einen Tritt in den Unterleib macht oder ins Knie rein. Das sind super Ziele an den Beinen unten. Oben Schlag zum Kopf, auf die Nase, aufs Auge, aufs Ohr. Das unterstützt das Lösen sehr sehr gut."





Mehr
Kampfsport-Experte Marcus Ruddies zeigt, wie Sie sich aus unangenehmen Situationen befreien und die Schwachstellen des Angreifers treffen. 
Von Katharina Frick

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker