VG-Wort Pixel

Gegen Mitesser & Pickel Green Mask Stick: Was ist dran an dem Social-Media-Hype?

Eine Frau trägt eine grüne Gesichtsmaske
Auf TikTok, Instagram und Youtube löste der Green Mask Stick einen Hype aus
© DisobeyArt / Getty Images
Ob auf TikTok, Instagram oder YouTube: Die sozialen Medien werden derzeit von Videos überflutet, auf denen junge Influencer:innen mit unreiner Gesichtshaut einen Green Mask Stick benutzen – und ihre Pickel dadurch binnen weniger Minuten auf wundersame Art und Weise verschwinden. Ist das möglich?

Inhaltsverzeichnis

Bei einem Green Mask Stick handelt es sich um eine Gesichtsmaske mit Grüntee-Extrakten, denen eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt wird – und sie deshalb gegen Hautunreinheiten wie Pickel, Mitesser und sogar Akne helfen sollen. Das Besondere an dem Produkt ist also in erster Linie die Form: Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gesichtsmasken wird diese mit einem Stift auf die Haut aufgetragen. Dadurch lassen sich gezielt Problemzonen behandeln, ohne dass man seine Hände dafür schmutzig machen muss. Aber warum wird der Green Mask dann auf TikTok, Instagram und YouTube von so vielen Influencer:innen gefeiert?

Affiliate Link
Green Mask Stick
Jetzt shoppen
9,99 €

Porenreine Haut in nur wenigen Minuten?

In den sozialen Medien kursieren unzählige Videos, die sich über den Hashtag #greenmaskstick finden lassen. Darauf zu sehen ist (fast) immer das gleiche Szenario: Junge Influencer:innen, die unter Hautproblemen (im Gesicht) leiden, und deshalb ihre Wangen oder ihr Kinn mit dem Stift sanft einreiben. Nur kurze Zeit später passiert das Unglaubliche: Wie durch Zauberhand schwemmen die verstopften Poren sämtlichen Dreck aus der Haut an die Oberfläche – und werden mit einem Wisch aus dem Gesicht entfernt. Was bleibt, ist ein lupenreines Hautbild. An dieser Stelle fragt sich vielleicht manch ein:e Skeptiker:in, ob der Green Mask Stick wirklich so gut funktioniert, wie es ihnen das Internet weismachen möchte.

Aus diesem Grund gibt es mittlerweile dutzende Videos, die beweisen, dass ein Großteil der Zaubershow – insbesondere die schwarzen Pünktchen auf der Haut – fake ist. Tatsächlich nutzen viele Influencer:innen gewöhnliche Chiasamen, die sie auf die Gesichtsmaske kleben. Damit es so aussieht, als würde sämtlicher Dreck aus den Poren der Haut gezogen werden. Trotzdem lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Grüner Tee eine entzündungshemmende Wirkung hat und Green Mask Sticks das Hautbild verbessern können. Wenn auch nicht in dem Umfang, wie es uns die sozialen Medien Glauben lassen wollen. Zudem ist das Auftragen der Gesichtsmaske mithilfe des Stiftes durchaus praktisch, da man so die Menge besser verteilen und den Inhalt mehrfach verwenden kann.

Affiliate Link
-29%
Green Mask Stick (Duo)
Jetzt shoppen
11,99 €16,99 €

So wenden Sie einen Green Mask Stick an

Die in Grüntee enthaltenen Antioxidantien wirken antibakteriell und werden deshalb in vielen Beautyprodukten verarbeitet, die gegen Hautunreinheiten wie Pickel oder Mitesser helfen sollen – so auch im Green Mask Stick. Im Gegensatz zu klassischen Gesichtsmasken kann der Stift mehrmals verwendet werden, das ist wahrscheinlich sein größter Pluspunkt. Die Dosierung ist individuell, die Anwendung bleibt jedoch immer gleich:

  1. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit einer milden Waschlotion, um Schmutzpartikel und Make-up-Reste von der Haut zu entfernen.
  2. Tragen Sie den Green Mask Stick rund um die Augen und Ihre Lippen auf die gewünschten Hautpartien sanft auf.
  3. Lassen Sie die Gesichtsmaske für zehn Minuten einwirken, bevor sie die Reste mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker