HOME

Gesundheitsminister: Spahn zu Coronavirus: Möglichst wenig ins Gesicht fassen

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich in Berlin zur Coronavirus-Lage in Norditalien und in Deutschland geäußert. Außerdem appellierte er an die Bürgerinnen und Bürger.

Gesundheitsminister Jens Spahn zu Coronavirus: Möglich wenig ins Gesicht fassen

Wissenscommunity