Gesundheitssystem Chef der Essener Uniklinik über deutsche Krankenhäuser: "Für uns ist Deutschlands Rückständigkeit Alltag"

Professor Jochen Werner in der Universitätsklinik in Essen
Der Klinikchef in seiner Welt: HNO-Professor Jochen Werner setzt auf Digitalisierung
© Sebastian Wolf
Essens Uniklinik-Chef Jochen Werner fordert eine radikale Krankenhauswende – und fängt im eigenen Haus schon mal damit an.

Herr Professor Werner, es ist jedem geläufig, dass wir in ganz Deutschland einen massiven Mangel an Pflegepersonal haben. Wie bekommen wir ihn in den Griff?
Mit Ehrlichkeit – und indem wir aufhören, gerade dieses Problem gegenüber anderen so stark zu überhöhen. Wenn wir Deutschlands Pflegekräfte zählen, stehen wir im internationalen Vergleich nicht übel da. Aber: Wir haben drei- bis viermal so viele Krankenhäuser wie vergleichbare Länder. Das kann ja nicht passen, wenn Sie es durchdenken.

Mehr zum Thema

Newsticker