VG-Wort Pixel

"Die Diagnose" Jeder Schritt eine Qual: Ein Mann leidet an Muskelschmerzen – die Ursache liegt in seiner Lunge


Ein Mann hat so starke Muskelschmerzen in den Beinen, dass er kaum noch laufen kann. Rheuma ist es nicht, auch die Folgen eines Zeckenbisses werden ausgeschlossen. Schließlich führt ein Röntgenbild der Lunge zur Lösung.

Wochenlang leidet ein Mann an immer stärker werdenden Schmerzen in den Oberschenkeln, Waden und Fersen. Beim Laufen setzt er die Füße vor Schmerz nur vorsichtig und staksig auf. Alle bisherigen Untersuchungen haben keine Ursache zutage gebracht – bis er schließlich in die Praxis eines Internisten kommt. Der Facharzt für Innere Medizin überprüft den Fußpuls, die Muskeleigenreflexe und die Größe der Lymphknoten, doch entdeckt auch hier nichts Auffälliges. Lediglich der CRP-Wert im Blut ist erhöht, was auf eine Entzündung im Körper hindeutet. Der Schmerz scheint aus den Muskeln zu kommen und dies kann ein Symptom bei vielen Krankheiten sein.

Der Internist untersucht das Herz, macht einen Ultraschall des Bauchraumes und röntgt letztendlich die Lunge, wo er die Ursache der Muskelschmerzen entdeckt.

"Die Diagnose" – die Folgen dieser Staffel zum Nachhören

Der Podcast "Die Diagnose" mit Anika Geisler erscheint alle zwei Wochen - auf AudioNow, der Plattform von RTL Radio Deutschland, und auf Spotify und iTunes. In der vierten Staffel werden wieder spannende Krankheitsfälle gelöst:

  • Bausünden:Eine Frau fühlt sich seit Monaten schlapp und hat Gliederschmerzen. Eine Spezialistin findet heraus, was eine Schönheits-OP damit zu tun hat.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker