VG-Wort Pixel

China gibt grünes Licht Auf der Suche nach dem Corona-Ursprung: WHO schickt Team nach Wuhan

Sehen Sie im Video: Auf der Suche nach dem Corona-Ursprung – WHO schickt Team nach Wuhan.






Nach bisherigen Erkenntnissen war es die chinesische Stadt Wuhan, in der die weltweite Coronaviruspandemie ihren Anfang nahm. Der Forderung, ein internationales Untersuchungsteam zum Ursprung der Pandemie in Wuhan forschen zu lassen, widersetzte sich die chinesische Regierung entschieden. Allerdings zeigte sich Peking offen für eine Untersuchung unter der Leitung der WHO. Einheimische begrüßten den Besuch und sagten, sie hofften, dass er dazu beitragen würde, die Ursprünge der Krankheit zu klären, mit der sich aktuell mehr als 84 Millionen Menschen infiziert haben. "Ich denke, dass es generell eine gute Sache ist. Schließlich haben wir keine Angst vor der Untersuchung." Das normale Leben wurde in Wuhan längst wieder aufgenommen. Der Huanan Markt, von dem aus sich das Virus verbreitet hatte, ist allerdings noch immer gesperrt. Laut der Darstellung Chinas war das Virus bereits im Ausland aufgetreten, bevor es in Wuhan gefunden wurde. Im Gegensatz zu anderen Ländern sieht Peking in Tiefkühlkostverpackungen ein Risiko für die Verbreitung von COVID-19.
Mehr
Die chinesische Stadt Wuhan gilt als Ursprung des Coronavirus. Nun bricht ein Team der Weltgesundheitsorganisation für eine Untersuchung dorthin auf.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker