HOME
Hirnscans

Rätselhafte Vorfälle auf Kuba

Vermutete Schall-Attacken: Forscher entdecken Auffälligkeiten in Gehirnen von US-Diplomaten

In Havanna klagten kurz nach der Neueröffnung der US-Botschaft etliche Mitarbeiter über gesundheitliche Probleme. Es wurde über einen möglichen Schall-Angriff gerätselt. Forscher untersuchten die Gehirne der Betroffenen. 

Entgegen einer weit verbreiteten Annahme stehen Frauen genauso auf erotisches Bildmaterial, wie Männer

Max-Planck-Institut

Sind Männer wirklich sexorientierter als Frauen? Neue Studie räumt mit Klischee auf

NEON Logo
Onur Güntürkün

Wissenschaft

Ein Biopsychologe über das Vergessen: "Wenn wir Erinnerungen wachrufen, sind sie in Gefahr"

Von Doris Schneyink
Hirnforscher über digitale Medien: "Wir tun unserem Gehirn keinen Gefallen"
Interview

Neurobiologie

Schaden Smartphones unserem Gedächtnis? Das sagt ein Hirnforscher

Das Foto zeigt ein nach dem Tod unbehandeltes Schweinegehirn und eines von den Wissenschaftlern bearbeitetes

Medizinischer Durchbruch

Forscher reaktivieren die Gehirne von 300 toten Schweinen

Bandwurm

Tödlicher Bandwurm

18-Jähriger stirbt, nachdem Larven in sein Gehirn eindrangen

Jubelnde Menschen

Erwachsen mit 18?

Hirnforscher: Es gibt kein Alter, ab dem wir "erwachsen" sind – wenn überhaupt, dann erst ab 30

NEON Logo
Mann schlägt Hände über dem Kopf zusammen

Schon vergessen?

Unser Autor fühlt sich dumm – bis ihn diese drei Menschen das Erinnern lehren

NEON Logo
Donald Trump

"Washington Post"-Gespräch

"Mein Bauchgefühl sagt mir mehr als das Gehirn eines anderen" - Trumps beste Zitate aus neuem Interview

Was Kinder nicht hören wollen, hören sie halt einfach nicht! (Symbolfoto)

Tweets der Woche

“Das geht hier rein und da raus!” – “Ist ja auch kein Gehirn dazwischen!”

Oliver Welke über Präsident Trump und den umstrittenen Juristen Brett Kavanaugh

"heute-show" im ZDF

"Trumps Gehirn ist so groß, dass es ihm zu umständlich ist, es mitzunehmen"

Von Julia Kepenek
Ein Surfer im "BSR Cable Park's Surf Resort" in Texas

Tod nach Wellenreiten

Wasser-Amöbe zerstört das Gehirn eines 29-jährigen Surfers

Ratespaß

Mit diesen lustigen Rätseln trainieren Sie Ihr Gehirn

Bandwurm unterm Mikroskop

China

Mann hat zehn Zentimeter langen, lebenden Bandwurm im Gehirn

Foto-Negativ

Diese verblüffende optische Täuschung zeigt, wozu unser Gehirn fähig ist

Eine Frau sitzt im Büro und schwitzt

Endlich bewiesen!

Fahrig und unkonzentriert? Bei Hitze macht auch das Gehirn schlapp

Die Australierin Rebecca Sharrock vor einem Krankenhaus in Brisbane

Seltene Krankheit

Diese Frau erinnert sich an jeden einzelnen Moment ihres Lebens – seit sie 12 Tage alt ist

CT-Aufnahme des Schädels - die Luftkammer in der rechten Schädelseite ist deutlich zu erkennen

Ein ungewöhnlicher Patient

Loch im Kopf: Der Mann, der scheinbar einen Teil seines Gehirns verlor

Langeweile in der Bahn

Das verlorene Gefühl

Wir haben verlernt, uns zu langweilen - und das ist verdammt schlecht für unser Gehirn

NEON Logo
Noah bei Picknik

Medizinisches Wunder

Noah wurde praktisch ohne Gehirn geboren - heute geht er zur Schule

Nido Logo
Erdbeertörtchen in Grüntönen

Optische Täuschung

Dieses Bild enthält kein rotes Pixel – sehen Sie trotzdem Rot?

Der Football-Spieler Aaron Hernandez (New England Patriots) steht in einem Stadion in Foxborough. Er starb im April diesen Jahres in einem Gefängnis. (Archivbild aus 2012).

Sportkrankheit Enzephalopathie

Löcher im Gehirn - das schwere Leiden des Ex-NFL-Stars Aaron Hernandez

Optische Täuschung

Können Sie 18 Kreise auf diesem Bild erkennen?

Der Erlanger Wissenschaftler Thomas Sommer entnimmt eine Bierprobe, um den Hordenin-Gehalt zu messen

Inhaltsstoff "Hordenin"

Bier aktiviert das Belohnungszentrum im Gehirn

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?