HOME

Grillen: Grundrezept für Gewürzpaste

Aus dem Kühlschrank auf den Rost? Bloß nicht - so ein Temperatursprung bekommt keinem Steak. Lieber das Fleisch vor dem Grillen in der Sonne entspannen und marinieren. Dann wird es zart.

Hier das Grundrezept für die Gewürzpaste:
100 g Senf
50 g Salz
20 g Zucker
45 g schwarzer Pfeffer, gemahlen
30 g Paprikapulver
je 20 g Majoran und Thymian (oder 40 g Herbes de Provence, gemahlen)
20 g Selleriepulver (aus dem Reformhaus)
2 Tropfen Tabasco
75 ml Olivenöl

Alle Zutaten mit ca. 75 ml Wasser in eine Schüssel geben und gut mischen. Die Gewürzpaste sollte sehr zähflüssig sein. In ein Marmeladenglas abgefüllt, lässt sie sich im Kühlschrank über Wochen aufbewahren.

Rezept: Werner Wirth

Themen in diesem Artikel

Das könnte sie auch interessieren