Gutscheinvorlagen, Vordrucke und Geschenkkarten zur Hochzeit

Gutschein kostenlos ausdrucken
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Keine Grafik
Keine Hintergrund
Liste leeren

Maximale Auflösung der Grafiken: 300x300 Pixel
Gültige Grafiken: JPG, PNG, GIF


Gutscheinvorlagen, Vordrucke und Glückwunschkarten zur Hochzeit

Wenn zwei Menschen sich das Ja-Wort geben und damit den Bund fürs Leben schließen möchten, dann ist dies nicht nur für die beiden ein ganz besonderer Anlass. Natürlich freuen sich auch Familienangehörige, Freunde und Bekannte mit. Um Ihrer Freude Ausdruck zu verleihen, sollten Sie dem Brautpaar möglichst nicht nur mündlich gratulieren. Eine schriftliche Glückwunschkarte zur Hochzeit ist mehr oder weniger Pflicht, wenn es sich bei den frisch Vermählten um von Ihnen geschätzte Menschen aus Ihrem Umfeld handelt. Dies gilt selbstverständlich nicht nur für den engsten Familienkreis, sondern auch für Arbeitskollegen oder Nachbarn. Verwenden Sie unseren Stern.de Gutscheinvorlagen Editor, um per Mausklick eine ansehnliche Hochzeitskarte zu gestalten und diese auch direkt auszudrucken.

Hochzeitsglückwünsche stilvoll überbringen

Je nachdem, wer heiratet, werden sie möglicherweise schon jede Menge eigener Ideen haben, wie sich die Glückwunschkarte mit einer persönlichen Note versehen lässt. Bedenken Sie dabei immer, dass es sich bei einer Hochzeit wirklich um ein außergewöhnliches Ereignis handelt. Dementsprechend stilvoll sollten auch Ihre Glückwünsche überbracht werden. Wählen Sie daher möglichst hochwertiges Papier aus, das Sie in Ihren Drucker legen, bevor Sie die fertig gestaltete Glückwunschkarte zur Hochzeit ausdrucken. Doch bevor es so weit ist, gilt es selbstverständlich erst einmal die nötige Vorarbeit am Bildschirm zu leisten. Um die Gestaltung der Karte strukturiert anzugehen, bedenken Sie bitte allen voran die folgenden Aspekte:
  • Wie nahe stehen Sie dem Brautpaar?
  • Was sind die wichtigsten Wünsche, die Sie den beiden mitgeben möchten?
  • Gibt es ein besonderes Hochzeitsgeschenk, das erwähnt werden sollte?
  • Bedanken Sie sich für die Einladung zur Feier
Den letztgenannten Punkt müssen Sie selbstverständlich nur beachten, wenn Sie zur großen Hochzeitsfeier auch eingeladen wurden. Um die Karte ansprechend zu gestalten, könnte es eine Überlegung sein, ein passendes Zitat einer berühmten Persönlichkeit einzubauen – oder aber den Platz komplett für persönliche Worte und Wünsche zu nutzen. Je nachdem, wie nahe Sie dem Brautpaar stehen und wie gut sie dessen Humor einschätzen können, wäre eine mit einem Augenzwinkern zu sehende Bemerkung vielleicht auch denkbar. Seien Sie sich aber dessen bewusst, dass Sie damit auch sehr leicht in ein Fettnäpfchen treten können.

Bilder auswählen oder eigene Fotos hochladen

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Hochzeitsglückwunschkarte mit dem Stern.de Gutschein Vorlagen Editor zu gestalten, dann tun sich Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten im Hinblick auf die Details auf. Zum einen können Sie natürlich entscheiden, ob es lieber eine klar leserliche und schlichte oder eine eher experimentelle oder verschnörkelte Schriftart sein soll. Passen Sie außerdem die Schriftgröße so an, dass sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Auch die Schriftfarbe können Sie dementsprechend auswählen, wie es insgesamt am besten harmoniert. Eine besonders praktische Sache ist es jedoch, dass Sie aus unserer umfangreichen Datenbank per Mausklick passende Bilder und Grafiken rund um das Thema Heiraten und Hochzeit auswählen und direkt in Ihre Glückwunschkarte einfügen können. Ob nun feierliche Blumengestecke, ein verliebtes Brautpaar oder zwei bereit liegende Eheringe – für welches Bildchen Sie sich entscheiden, liegt am Ende bei Ihnen. Auch bei den Hintergründen haben wir etliche verschiedene Varianten für Sie vorbereitet, die Sie allesamt kostenlos nutzen können. Oder aber Sie laden ein eigenes Bild hoch. In diesem Fall müssen Sie lediglich die Vorgaben in Bezug auf das Dateiformat und die Auflösung beachten.

Glückwunschkarten zur Hochzeit selbst ausdrucken

Das Praktische ist, dass Sie Ihre selber gestaltete Karte zur Hochzeit auch gleich direkt an Ihrem eigenen Drucker ausdrucken können. Nachdem Sie alles Ihren Wünschen entsprechend gestaltet haben, lassen Sie sich einfach per Mausklick die fertige PDF-Datei generieren, die Sie herunterladen oder sofort drucken können. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Glückwünschkarte auf elektronischem Wege – etwa per E-Mail – an das Brautpaar zu verschicken. Empfehlenswerter wäre es bei diesem besonderen Anlass jedoch, die Karte zu drucken und in einen Umschlag zu stecken.