Gutscheinvorlagen & Vordrucke für Ostern zum Verschenken

Gutschein kostenlos ausdrucken
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Keine Grafik
Keine Hintergrund
Liste leeren

Maximale Auflösung der Grafiken: 300x300 Pixel
Gültige Grafiken: JPG, PNG, GIF


Gutscheinvorlagen und Vordrucke für Ostern

Ostern zählt zu den wichtigsten Feiertagen im Jahr. Zwar ist es hier nicht üblich, so große Geschenke wie an Weihnachten zu überreichen, aber mit einer kleinen Aufmerksamkeit liegen Sie nie verkehrt. Insbesondere Kinder freuen sich Jahr für Jahr über das kurzweilige Suchen der bunten Ostereier, während die Erwachsenen vor allem dankbar sind für ein paar arbeitsfreie Feiertage. Wenn bei Ihnen eine größere Familienzusammenkunft geplant ist oder Sie beispielsweise Ihren Nachbarn oder Kollegen eine kleine Freude machen möchten, dann gestalten Sie doch einfach mit unserem Stern.de Gutscheinvorlagen Editor ein paar persönliche Osterkarten mit guten Wünschen. Wenn Sie dann noch einen Geschenkgutschein in die Karte integrieren, wird Ihre Überraschung hundertprozentig gelingen.

Gute Wünsche zum Osterfest

Was wünschen Sie Ihren Liebsten zum Osterfest? Halten Sie es in schriftlicher Form fest und entwerfen Sie am Bildschirm eine Karte, die das Herz Ihres Gegenübers erwärmen wird. Wenn in Ihrer Familie christliche Traditionen eine Rolle spielen, dann sollten Sie darüber nachdenken, einen thematisch passenden Spruch aus der Bibel einzubauen und dazu ergänzend noch ein paar persönliche Worte zu finden. Dies ist natürlich keine Pflicht und Sie sollten das ganz nach Ihrem Bauchgefühl entscheiden und je nachdem, für wen die Osterkarte bestimmt ist. Gute Wünsche wie zum Beispiel weiterhin beste Gesundheit, Glück und Zufriedenheit kann man nie oft genug aussprechen und insofern können Sie beim Schreiben Ihrer Karte zu Ostern natürlich auch auf dieses Repertoire zurückgreifen. Nehmen Sie darüber hinaus Bezug auf persönliche Lebensereignisse, so dass deutlich wird, dass Sie sich in den Empfänger der Karte hineinversetzen können. Selbstverständlich spielt es auch eine Rolle, ob die Osterkarte für einen Erwachsenen oder ein Kind ist. Bei den Kleinen macht es Sinn, die Texte eher einfach zu halten und auf schöne Bilder zu setzen, während die Erwachsenen sich auch über längere und tiefer gehende Ausführungen freuen.

Eine persönliche Osterkarte gestalten

Sie fragen sich, wie Sie solch eine persönliche Osterkarte jetzt am schnellsten und einfachsten gestaltet bekommen? Benutzen Sie dazu unseren Gutschein Vorlagen Editor. Diesen praktischen Service von Stern.de können Sie verwenden, ohne jegliche grafische Vorkenntnisse oder ähnliches haben zu müssen. Denn die Bedienung ist praktisch selbsterklärend und schon nach wenigen Minuten können Sie ein ansehnliches Ergebnis bestaunen. Wir möchten Ihnen dennoch kurz erläutern, wie es grundsätzlich funktioniert und was für Möglichkeiten sich Ihnen hinsichtlich der Gestaltung eröffnen. So können Sie zum Beispiel:
  • Persönliche Wünsche formulieren
  • Aus verschiedensten Schriftarten und Schriftgrößen wählen
  • Die Farbe der Schrift und des Hintergrundes anpassen
  • Einzelne Passagen fett, kursiv oder unterstrichen hervorheben
Doch damit nicht genug. Auch, was die Anordnung des Textes auf der Osterkarte angeht, können Sie Ihre persönlichen Vorstellungen umsetzen. Bevorzugen Sie ein Layout im Blocksatz oder soll es lieber linksbündig sein? Auch rechtsbündig und zentriert können Sie den Text anordnen lassen, wenn Ihnen diese Varianten am besten gefallen. Zu guter Letzt sollten Sie es nicht versäumen, noch eines der niedlichen Osterbilder aus unserer Galerie mit einzubauen, die Sie kostenfrei nutzen können. Wie wäre es mit einem Osternest mit bunten Eiern oder einem Bild mit süßen Osterhasen? Alternativ dazu bieten wir Ihnen an, ein eigenes Foto oder eine eigene Grafik hochzuladen und in die Osterkarte einzubauen. Wenn Sie dies möchten, gehen Sie auf den Reiter „Eigene Bilder“ und folgen dort den Instruktionen.

Karten zu Ostern ausdrucken und verschicken

Ist die Gestaltung abgeschlossen und alles zu Ihrer vollen Zufriedenheit? Dann können Sie jetzt daran gehen, Ihre Karte zu Ostern auszudrucken. Sie bekommen nun im ersten Schritt eine PDF-Datei generiert, die Sie auf Wunsch auch via E-Mail versenden können. Wenn Sie die Karte jedoch persönlich überreichen oder auf dem Postweg verschicken möchten, dann schalten Sie Ihren Drucker an und drucken Sie den Ostergruß auf hochwertigem Papier aus.