HOME

Karin Stawski

Karin Stawski

Reporterin im Ressort Politik und Wirtschaft


Schreibt vor allem Reportagen und Porträts aus der deutschen Wirtschaft – über Erntehelfer auf Kohl-Äckern, Deutsche-Bank-Chefs in den Schicksalswochen ihrer Karriere und die Methoden der Zucker-Industrie. Sie kam 2013 zum stern, direkt nach dem Ende der "Financial Times Deutschland". Vor ihrer Zeit bei der "FTD" hat sie Journalistik mit Schwerpunkt Wirtschaft studiert und bei der "Süddeutschen Zeitung" in München und Berlin volontiert. Für ihre Reportagen wurde sie unter anderem mit dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten, dem Deutschen Journalisten Preis und dem Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus ausgezeichnet.


Karin Stawski folgen: