VG-Wort Pixel

"Sexy Beast" Erster Trailer zur neuen Monster-Datingshow

Grashüpfer trifft Delfin zum ersten Date an der Bar: Ganz normal in der neuen Datingshow "Sexy Beast".
Grashüpfer trifft Delfin zum ersten Date an der Bar: Ganz normal in der neuen Datingshow "Sexy Beast".
© Netflix
In der neuen Datingshow "Sexy Beast" von Netflix müssen sich die Kandidaten in den absurdesten Kostümen kennenlernen.

Netflix kündigt seine neue Datingshow "Sexy Beasts" mit einem ersten Trailer an. In der Sendung lernen sich die Kandidaten mit Monster-Masken und -Kostümen kennen. Sinn und Zweck dahinter ist es, die Oberflächlichkeiten aus dem Kennenlernen zu nehmen, wie Netflix erklärt: Das Aussehen werde für die Show aus der Welt geschafft , um den Dates die Chance zu geben, "Liebe ausschließlich basierend auf der Persönlichkeit zu finden".

Vogelscheuche trifft Delfin

Der Trailer zeigt unter anderem, wie die Singles aussehen und mit der ungewöhnlichen Situation umgehen. Die Kandidaten treten etwa als Vogelscheuche, Ochse, Hammerhai oder Gürteltier auf. "Das ist jetzt wirklich seltsam", stellt etwa eine als Teufel verkleidete Kandidatin beim Date mit einer Maus an der Bar fest, während eine Vogelscheuche ihrem Delfin-Partner zum Gesprächseinstieg ein Kompliment macht: "Ich mag deine Flosse."

Offensichtlich geht das Konzept der Sendung aber auf. In weiteren Szenen sieht man, wie die Monster verschiedenste Dates bestreiten, sich immer besser verstehen und Spaß miteinander haben, bis sie sich für einen Verehrer oder eine Verehrerin entscheiden müssen. Die erste Staffel "Sexy Beast" startet am 21. Juli in Deutschland.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker