HOME

Eminem: "Stans" können Rapper direkt kontaktieren

Der Albumklassiker "The Marshall Mathers LP" wird 20 Jahre alt. Rapper Eminem hat sich darum eine besondere Aktion ausgedacht.

Eminem hat eine besondere Aktion für die Fans gestartet

Eminem hat eine besondere Aktion für die Fans gestartet

Eminems (47) wegweisende "The Marshall Mathers LP" feiert ihren 20. Geburtstag. Im Zuge des Jubiläums hat sich der Rapper eine außergewöhnliche Aktion ausgedacht. Auf Twitter hat er eine Telefonnummer veröffentlicht, unter der seine Fans ihm eine Kurznachricht senden können. "Schreibt mir, ich antworte auch", erklärt Eminem unter anderem dazu und zitiert eine Zeile aus seinem Hit "Stan", der sich auch auf dem Album befindet.

Darum geht es im Lied

Das Lied "Stan", in dem die britische Sängerin Dido (48) gefeatured wird, handelt von einem fiktiven, offensichtlich besessenen Fan, der Eminem kontaktiert. Der Rapper kommt in dem Lied nicht dazu, mehrere Briefe des Mannes rechtzeitig zu beantworten und die Situation zu entschärfen, bevor der Fan sich selbst und seine Freundin umbringt.

In dem Song schlägt Eminem in einem Antwortbrief unter anderem vor, dass Stan sich in psychologische Seelsorge begeben soll, bevor er bemerkt, dass in den Nachrichten wenige Wochen zuvor über die Tat eben jenes Fans berichtet wurde.

Die Fangemeinde von Eminem bezeichnet sich seit geraumer Zeit selbst oftmals als "Stans". Der Begriff findet sich seit wenigen Jahren sogar im Oxford English Dictionary als Beschreibung für einen besessenen Fan. Ob der Rapper nun tatsächlich auf alle der sicherlich unzähligen Nachrichten antworten kann, ist nicht bekannt.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

SpotOnNews