HOME

"Salt"-Star zur Deutschlandpremiere in Berlin: Ihr Name ist Jolie, Angelina Jolie

Andere Hollywoodfrauen wären froh, wenn sie mal Bond-Girl sein dürften. Angelina Jolie dagegen übernimmt im Agententhriller "Salt" gleich die bondverdächtige Hauptrolle als Topspionin. In Berlin präsentiert sie ihren neuen Film dem deutschen Publikum.

Ob mit oder ohne Brad Pitt an ihrer Seite - kaum ein Hollywoodstar macht so viele Schlagzeilen wie Angelina Jolie. Am Mittwoch stellt sie in Berlin ihren neuen Film vor, zunächst auf einer Pressekonferenz, dann bei der offziellen Premiere samt rotem Teppich.

Im Agententhriller "Salt" spioniert, hetzt und fightet die 35-jährige wie ein weiblicher James Bond über die große Leinwand. Und wie ihr männliches Pendant hat auch CIA-Agentin Evelyn Salt ein Problem mit ihren Vorgesetzten. Die halten Salt nämlich für eine russische Spionin und wollen sie mit aller Macht aus dem Verkehr ziehen. Für die in Ungnade gefallene Agentin bleibt nur noch ein Ausweg: Die Flucht nach vorn.

DPA / DPA