HOME

Neu im Kino: Von Kampfameisen und zugedröhnten Strippern

"Ant-Man" ist der perfekte Sommer-Blockbuster. Christian Ulmen ist Christian Ulmen. Und "Magic Mike XXL" ist für die Tonne. Aber so was von!

Von Sophie Albers Ben Chamo

Szene aus dem neuen Marvel-Film "Ant-Man"

"Ant-Man" - der Superheld, den man übersieht

"Ant-Man"


Kinotrailer: "Ant-Man"


Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Paul Rudd und Michael Douglas 

Die Geschichte in einem Satz: Um seine kleine Tochter sehen zu können, wagt Meisterdieb Scott einen letzten Einbruch, wird vom Biochemiker Pym überrascht und vor die Wahl gestellt: Werde der kleinste Superheld der Welt oder geh' zurück ins Gefängnis.      

Geschwister im Kinoversum: alle anderen Marvel-Filme

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil dieser Miniheld die ganze Superheldennummer kreativ auf den Kopf stellt. Weil Sie einen völlig neuen Blick auf Welt bekommen. Und weil Paul Rudd einfach der angenehmste Superheld ist, den Sie je gesehen haben. 


"Becks letzter Sommer"

Kinotrailer: "Becks letzter Sommer"



Wen Sie kennen könnten: Christian Ulmen

Die Geschichte in einem Satz: Robert Beck ist Lehrer und zutiefst frustriert, bis er einen musikalisch talentierten Schüler trifft, der ihn an die eigene Punkrock-Vergangenheit erinnert. 

Geschwister im Kinoversum: "Can a Song save your life?"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie Ulmen-Fan sind und gemütliches Old-School-Kino mit Road-Trip, ein bisschen Romantik und einem ordentlichen Schlag Skurrilität mögen. Und weil wirklich keiner so entspannt gucken kann wie Ulmen - wenn die Hütte brennt. 


"Magic Mike XXL"



Wen Sie kennen könnten: Darsteller Channing Tatum

Die Geschichte in einem Satz: Ex-Stripper Mike will mit seinen allten Kumpels einen Strip-Wettbewerb gewinnen. 

Geschwister im Kinoversum: "Magic Mike"

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil Sie böse waren und bestraft werden müssen? Dieser Aufguss des ersten Stripper-Films (der bereits mittelmäßig war) ist so unfassbar schlecht, dass man fassungslos im Kinosessel hängt. Und da holen einen nicht mal die Stripper-Szenen raus. WTF, Channing?!  


"Taxi Teheran"

Kinotrailer: "Taxi Teheran"


Wen Sie kennen könnten: den iranischen Filmemacher Jafar Panahi

Die Geschichte in einem Satz: Der iranische Filmemacher fährt als Taxifahrer durch Teheran und spricht mit seinen Fahrgästen.

Geschwister im Kinoversum: das offensichtliche Vorbild "Ten" des ebenfalls iranischen Regisseurs Abbas Kiarostami

Warum Sie den Film sehen sollten: Weil dieser kleine Film vom großen Kampf der Kunst gegen Intoleranz und Fanatismus erzählt - und das auf die liebevollste Weise: mit Menschen im Alltag.


"Kartoffelsalat - nicht fragen"

Kinotrailer: "Kartoffelsalat - Nicht fragen!"



Wen Sie kennen könnten: die Youtube-Stars Freshtorge, Y-Titty, Simon Desue, Bibi, Dagi Bee, die Außenseiter und Otto Waalkes 

Die Geschichte in einem Satz: Ein Gymnasiast kommt an eine neue Schule, stolpert in eine Zombie-Apokalypse, und dann kommt Otto Waalkes.

Geschwister im Kinoversum: gibt es nicht

Warum Sie den Film sehen sollten: Diesem wunderbaren Zitat meines Kollegen Christoph Petersen von "Filmstarts" ist nichts hinzuzufügen: "Im ersten Video von Simon Desue, das wir uns zur Recherche angesehen haben, spritzt der Youtube-Fanmillionär sich nach einem verlorenen Fifa-Match eine halbe Tube Ketchup in den Mund und spukt dann angeekelt auf den Boden. Da zuzuschauen, hat mehr Spaß gemacht als dieser Film."