HOME
Robert Kardinal Sarah

Streit um den Zölibat

Robert Kardinal Sarah: Wer ist der Mann, der Papst Franziskus herausfordert?

Seit Tagen wird über einen offenen Clinch der Päpste zur Frage des Zölibats spekuliert. Obwohl Benedikt XVI. zurückrudern lässt, scheint der Disput um das Buch "Aus den Tiefen unserer Herzen" zum PR-Desaster zu geraten. Außer für Autor Robert Sarah.

Das Fürstenpaar Albert II. und Charlène mit seinen Zwillingen

Fürst Albert und Fürstin Charlène

Neues Familienfoto für den guten Zweck

Prinzessin Gabriella und ihr Bruder, Prinz Jacques, verzückten die Monegassen am Nationalfeiertag

Grimaldi-Zwillinge

Süßer Auftritt am Nationalfeiertag

1955 gewann Hollywood-Legende Grace Kelly den begehrten Oscar

Grace Kelly

Ihr Mythos lebt weiter

Zum alljährlichen monegassischen Picknick hatten sich die beiden Zwillinge Anfang September besonders herausgeputzt

Gabriella und Jacques

Zwillinge gehen wieder zur Schule

Doris Sayn-Wittgenstein wird aus der AfD ausgeschlossen.

Sayn-Wittgenstein

Zu rechts für die AfD: Auch diese Politiker mussten die Partei bereits unfreiwillig verlassen

Von Maximilian Arnhold
Doris Fürstin von Sayn-Wittgenstein ist selbst der AfD zu rechts

Schleswig-Holstein

AfD schließt Landesvorsitzende Sayn-Wittgenstein aus der Partei aus

Die Band Revolverheld bei einem Live-Konzert

Regensburger Schlossfestspiele

Revolverheld legen sich bei Konzert mit Gastgeberin Gloria von Thurn und Taxis an

NEON Logo
Albert II. (l.) und Fürstin Charlène von Monaco haben Michael Douglas den Golden Nymph Award überreicht

Fürstin Charlène von Monaco

Wow-Auftritt an der Seite von Michael Douglas

Fürstin Charlène von Monaco legt auf der Rennstrecke einen lässigen Auftritt hin

Fürstin Charlène von Monaco

Seltener Auftritt im lässigen Basic-Shirt

Fürstin Charlène und Fürst Albert beim Formel-1-Rennen in Monte Carlo

Fürst Albert II. und Fürstin Charlène

Sie statten Monaco-GP einen ersten Besuch ab

Maya von Schönburg-Glauchau - Gloria von Thurn und Taxis

Maya von Schönburg-Glauchau

Krebstod mit 60: Familie trauert um Schwester von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Fürstin Charlène von Monaco postete Urlaubsfotos aus New York

Fürstin Charlène von Monaco

Erster New-York-Trip mit den Zwillingen

Royals 2019

Diese königlichen Highlights stehen an

Charlene von Monaco

Dieser Look erinnert an eine Hollywood-Ikone

Daniel Ricciardo Monaco

Formel 1

Erster Sieg in Monaco: Daniel Ricciardo zeigt eine famose Leistung

Fürst Albert II. von Monaco

Er feiert seinen 60. Geburtstag

Profischwimmerin oder TV-Moderatorin

Das haben Prinzessinnen gemacht, bevor sie Adelige wurden

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz stoßen auf ihren Erfolg an
TV-Kritik

"Sommerhaus der Stars"

Blitzeblöd und trotzdem gewonnen

Gloria von Thurn und Taxis: Was macht die Punk-Fürstin heute?

"Punk-Fürstin"

Was macht eigentlich ... Fürstin Gloria von Thurn und Taxis?

Charitygala in Monaco

Albert und Charlène schwänzten - wer sie beim Rosenball vertrat

Carolien von Hannover mit ihre Familie

Caroline von Hannover

Happy Birthday, Caroline! Monacos heimliche First Lady wird 60

Von Catrin Bartenbach
Michaela May (l.) und Gloria von Thurn und Taxis

Wagner-Festspiele

Keine Merkel, kein Seehofer - Bayreuth startet ohne Tamtam

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Pietätlos oder richtig?

Bayern trauert, die Fürstin feiert

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?