HOME
Hund beißt Kind: Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Zwei Mädchen steigen aus Schulbus aus und werden angefahren - tot

Eiserne Lady: Meryl Streep, 68, spielt gern Frauen mit einer gewissen Härte
stern-Gespräch

Dreifache Oscargewinnerin

Schauspielerin Meryl Streep: "Das Recht wird über Trump triumphieren"

Von Andreas Albes
Quentin Tarantino

Nach Äußerungen zu Polanski-Opfer

Quentin Tarantino: Was Roman Polanski mit seinem neuen Film zu tun hat

Ewa Malanda, besser bekannt als Schwesta Ewa

#MeToo

Rapperin Schwesta Ewa schildert sexuelle Übergriffe - und wird angezeigt

Von Carsten Heidböhmer
Uma Thurman

Film von Quentin Tarantino

Dieses Video sollte niemand sehen: Uma Thurman verunglückt bei Dreh zu "Kill Bill"

Uma Thurman im Film "Kill Bill"
Kolumne

Hells Angel

Uma Thurman vs. Hollywood: Die späte Rache der Leinwandgöttin

Uma Thurman

Gewalt und sexuelle Übergriffe

Pulp Fiction und die Folgen: Uma Thurman packt über Weinstein aus - und klagt Tarantino an

Meryl Streep

stern-Gespräch

Meryl Streep: "Das Recht wird über Trump triumphieren"

Von Andreas Albes
Dieter Wedel

M. Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier

Habemus Harvey - der Fall Wedel und das späte Heldentum

Matt Damon

#MeToo-Debatte

"Sollte meinen Mund halten": Matt Damon entschuldigt sich für seine Äußerungen

Rebecca Hall, Timothée Chalamet

"Time's Up"-Kampagne

"Ich will daraus keinen Profit schlagen": Stars spenden Gage aus Woody-Allen-Film

Til Schweiger

Der Schauspieler im Interview

"Absolut widerlich": Til Schweiger über Sexismus und seine politischen Ambitionen

Michael Douglas mit seinen Kindern

Oscar-Gewinner

Vor Angestellter masturbiert? Michael Douglas kontert Vorwürfe

Natalie Portman und Ron Howard

"Golden Globes 2018"

Mit diesen zwei Worten stahl Natalie Portman allen die Show

NEON Logo
So witzig veräppelt Seth Meyers in seiner Eröffnungsrede der Golden Globes Weinstein und Trump

Golden Globes 2018

So witzig veräppelt Seth Meyers Weinstein und Trump

Von Jens Maier
Angelina Jolie und Jennifer Aniston werden bei den Golden Globes aufeinander treffen

So spannend wie nie

Proteste, starke Frauen, gute Filme: Was uns bei den Golden Globes erwartet

Von Luisa Schwebel
Paul Haggis

#MeToo

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Oscar-Preisträger Paul Haggis

Bademantel

#metoo-Debatte

"Ein mieses Werkzeug zur Machtausübung": Welche Rolle der Bademantel bei sexueller Gewalt spielt

Von Luisa Schwebel
Dieter Wedel

#MeToo-Debatte

Schwere Vorwürfe gegen Dieter Wedel - Regisseur bestreitet sexuelle Übergriffe

Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Meryl Streep

"Time’s Up"-Initiative

Nach #metoo: So wollen Hollywood-Ladies den Harvey Weinsteins der USA an den Kragen

Harvey Weinstein
Jahresrückblick

Sexismus-Debatte

Der Fall Weinstein: Das Monster ist weg - was bleibt?

Von Sarah Stendel
Harvey Weinstein - Polizei New York
+++ Ticker +++

Skandal um Harvey Weinstein

Netflix-Produzentin verklagt Weinstein auf 10 Millionen Dollar

Matt Damon
Kommentar

Weinstein-Skandal

Warum Matt Damon einfach die Klappe halten sollte

Von Sarah Stendel
HBO-Chef Richard Plepler sieht seinen Sender weiter auf Erfolgskurs - trotz des bevorstehenden Aus von "Game of Thrones"

Erfolgreichster Sender der Welt

Das sagt der HBO-Chef zum Weinstein-Skandal und über das Ende von "Game of Thrones"

Von Christoph Fröhlich
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.