HOME

Nachfolger von Hillary Clinton

Senat bestätigt John Kerry als US-Außenminister

Zwölf Nominierungen für "Lincoln"

Spielbergs Historiendrama ist heißer Oscar-Favorit

85. Academy Awards

Hanekes "Liebe" für fünf Oscars nominiert

85. Oscar-Verleihung

Hollywood gibt Nominierungen bekannt

Nominierungen für diesjährige Oscars werden verkündet

Nominierungen für "Golden Globes"

Christoph Waltz darf wieder hoffen

SPD-Kanzlerkandidat

Steinbrück-Nominierung befeuert Bündnis-Debatte

stern-RTL-Wahltrend

Grüne nach Parteitag Umfragehoch - CDU bricht ein

25. Europäischer Filmpreis

Hanekes "Liebe" geht als Favorit ins Rennen

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück

Spenden statt kassieren

Die FDP geht auf Distanz

Lindner sieht die SPD als eine "Gefahr für Deutschland"

Berlin vertraulich!

Brüderle und die Peerchenfrage

Attacke auf den Kanzlerkandidaten

Seehofer kratzt an Steinbrücks Angreifer-Image

Wahlparteitag der US-Republikaner

Rechte Kante kontra Obama-Kult

Parteitag der US-Republikaner

Romney verspricht ein besseres Amerika

Teen Choice-Awards

Kristen Stewart ist klare Favoritin

EM 2012

Dreikampf im Tor - ''Es gibt keine Reihenfolge'' - ter Stegen kämpferisch

Deutscher Computerspielpreis

Killerspiel "Crysis 2" wird zum Politikum

Vorwahlen der US-Republikaner

Die bisherigen Ergebnisse im Überblick

Deutscher Filmpreis

DDR-Drama "Barbara" erhält acht Nominierungen

Bundespräsidentenwahl

CDU-Spitze bekundet einmütige Unterstützung für Gauck

Verleihung der Goldenen Himbeere

Rekord! Elf Nominierungen für Adam Sandler

Mögliche Kandidatin für das Bundespräsidentenamt

Beate Klarsfeld will kein "Anti-Gauck" sein

stern-Umfrage

Applaus für Joachim Gauck

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(